TECDAX – Software AG kauft Aktien zurück

Post Views : 168

Die Software AG (ISIN: DE0003304002) wird bis zum Ende des Jahres eigene Aktien im Wert von bis zu 70 Mio. EUR zurückkaufen. Auf Grundlage des aktuellen Preises von 25,44 EUR entspricht dies einer Anzahl von bis zu 2,75 Mio. Aktien. Der Rückkauf ist auf ein Volumen von 10%, d.h. insgesamt 7.838.144 Aktien, beschränkt. Darin enthalten sind auch Aktien, die bereits zuvor vom Unternehmen gehalten wurden. Der Aktienrückkauf wird durch eine Bank vorgenommen und ausschließlich über die Börse erfolgen. Die Aktie steht am Morgen bei 25,44 EUR und somit 5,41% über dem Schlusskurs von gestern.

MDAX – MAN verlässt den MDAX
IPO – Scout24 plant Börsengang in 2015

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner