TecDAX | Nordex meldet Folgeauftrag in Australien

Post Views : 119

NEWS08.06.2017 – Vom spanischen Kunden Acciona Energia S.A. (ISIN: ES0125220311) hat die Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554) einen weiteren Auftrag erhalten. Für einen Windpark des Unternehmens in Australien soll Nordex weitere 22 Turbinen liefern. Ende vergangenen Dezember hatte Acciona bereits die ersten 22 Turbinen für den Windpark bestellt.

Die Auslieferung erfolgt ab Herbst dieses Jahres. Nach der Installation wird Nordex zudem den Service für die Anlagen für zwei Jahre übernehmen. Die Kapazität des Windparks wird sich nach geplanter Fertigstellung im Juli 2018 auf 132 MW belaufen.

Nordex hat in Australien mittlerweile 240 MW an Kapazitäten installiert. Weltweit beläuft sich die Leistung der Nordex-Anlagen auf über 21 GW. Im vergangenen Jahr belief sich der Umsatz auf 3,4 Mrd. EUR.

 

 

Nordex SE
Chart: Nordex SE | Powered by GOYAX.de
MDAX | NORMA Group erhält Großauftrag aus Frankreich
SDAX | Erste Dividende bei Scout24

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner