TecDAX – Evotec verlängert Kooperation mit Spero Therapeutics

Post Views : 90

Die Evotec AG (ISIN: DE0005664809) wird weiterhin mit Spero Therapeutics aus Cambridge (USA) im Bereich neuartiger Antibiotika zusammenarbeiten. Dies gab das Hamburger Biotech-Unternehmen heute Morgen bekannt. Evotec wird Spero Therapeutics unter anderem die umfangreichen in vitro- und in vivo-Kompetenzen auf dem Gebiet von Anitinfektiva für deren MvfR programme zur Verfügung stellen. Die Vereinbarung sieht erhebliche Forschungszahlungen für Evotec vor. Sie wurde zunächst bis Ende 2016 verlängert. Die Aktie notiert am Mittag bei 4,04 EUR und liegt somit +3,14% im Plus.

MDAX – Werden die Deutsche Wohnen-Aktionäre der Übernahme zustimmen?
Prime Standard – Neuerliche HV wird über Stevanato-Angebot entscheiden

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post