Prime Standard – Neuerliche HV wird über Stevanato-Angebot entscheiden

Post Views : 124

Die Balda AG (ISIN: DE0005215107) hat gestern, einen Tag nachdem man ein verbindliches Angebot für den Verkauf des gesamten operativen Geschäfts von der Stevanato Unternehmensgruppe erhalten hat, mitgeteilt, dass eine neuerlich einzuberaumende Hauptversammlung (HV) über die Annahme dieses Angebots zu entscheiden hat. Diese soll voraussichtlich am 29. Januar des neuen Jahres in Hannover stattfinden. Der Vorstand und der Aufsichtsrat haben das neue Angebot von Stevanato geprüft und halten es gegenüber dem bereits durch die HV genehmigten Angebot von Heitkamp & Thumann (H&T) insgesamt als bevorzugenswert. Stevanato bietet einen Kaufpreis von 80 Mio. EUR, H&T hatten 74 Mio. EUR geboten. Die Aktie von Balda notiert am Morgen bei 2,34 EUR und liegt bei Eröffnung damit leicht im Plus. 

SDAX – Rational serviert Aktionären im Dezember neues Allzeithoch
Prime Standard – Steilmann-Aktie fällt nach gestriger Gewinnwarnung stark

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post