Anzeige

TecDAX | Evotec: Lichtblick in Krisenzeiten

Post Views : 0

tecdax news nebenwerte magazin31.03.2020 – Die Evotec SE (ISIN: DE0005664809) gab heute eine strategische Partnerschaft mit dem führenden südkoreanischen Pharmaunternehmen Ildong Pharmaceutical Co., Ltd. (“Ildong”) bekannt, um die Entwicklung mehrerer Programme von Ildong durch Zugang zu Evotecs INDiGO-Plattform zu beschleunigen.

Im Rahmen der Vereinbarung werden Evotecs Experten aus dem Bereich Integrierte Entwicklungslösungen die umfangreiche INDiGO-Plattform des Unternehmens einsetzen, um Ildongs Projekte bis zur Einreichung der behördlichen Zulassung für klinische Studien zu beschleunigen. Evotec und Ildong haben vereinbart, drei bis sechs Projekte gemeinsam zu entwickeln. Das erste Projekt, IDG-16177, ist ein Wirkstoff der den Blutzuckerspiegel senkt und als Behandlungsansatz für Typ-2-Diabetes entwickelt wird. Die erste Zulassungseinreichung wird im ersten Quartal 2021 erwartet.

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte – Anzeige in Artikel (Google-300-250)}

Dr. Craig Johnstone, Chief Operating Officer von Evotec, kommentierte: “Es freut uns sehr, dass Ildong Evotec als Entwicklungspartner für ihre Projekte ausgewählt hat. Ildong ist ein Pharmaunternehmen, das bereits Arzneimittel vermarktet und zudem eine interessante Pipeline mit vielversprechenden Wirkstoffkandidaten besitzt. Der Einsatz von INDiGO wird dazu beitragen, den Entwicklungsplan effizient zu beschleunigen und Ildongs Portfolio den Start in die klinische Forschung auf der bestmöglichen qualitativen Basis zu ermöglichen.”

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte – Anzeige in Artikel (Produkt_02)}

Dr. Alan Choi, Head of Ildong Research Center, fügte hinzu: “Wir sind ebenfalls hocherfreut über diese neue Partnerschaft. Wir erwarten, dass wir durch die Zusammenarbeit mit Evotec noch im Jahr 2021 mit klinischen Phase-1-Tests für verschiedene Wirkstoffkandidaten von Ildong beginnen können. Wir sind zuversichtlich, dass Evotecs INDiGO-Plattform uns die Qualität und die Geschwindigkeit liefern kann, die wir für Ildongs beschleunigten und hochproduktiven F+E-Ansatz benötigen.”

Aktuell (31.03.2020 / 09:36 Uhr) notieren die Aktien der Evotec AG im XETRA-Handel mit einem Plus von +0,86 EUR (+4,24 %) bei 21,14 EUR. Auch diese Aktie können Sie für nur 4,00 EUR auf Smartbroker handeln.


Chart: Evotec SE | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
MDAX | Zalando und Global Fashion Group – Online ist Trumpf, aber Mode ist derzeit nicht im Fokus
Scale | Flatex gewinnt! Kunden. Umsatz. Volatilitätserträge. Rekordquartal Q1

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü