TecDAX | Aixtron Aktie auf Höhenflug

Post Views : 68

tecdax news nebenwerte magazin12.09.2017 – Nach mehr als drei Jahren konnten die Aktien von Aixtron SE (ISIN: DE000A0WMPJ6) wieder über die wichtige Marke von 10,00 EUR steigen. Die Aixtron-Aktie konnte sich am Montag klar an die Spitze des TecDAX setzen und schloss mit einem Kursplus von 11,65% bei einem Schlusskurs von 10,96 EUR. Somit konnte sich die Aktie seit Jahresbeginn im Wert mehr als verdreifachen.

Die Investmentbank Oddo BHF hat Aixtron mit „Buy“ und einem Kursziel von 11,50 Euro wieder in die Bewertung aufgenommen.

Die vorherige Einstufung für die Papiere des Spezialmaschinenbauers lautete „Neutral“ mit einem Kursziel von 3,50 Euro. Der auf die Halbleiterindustrie spezialisierte Spezialanlagenbauer stehe vor einem neuen Wachstumszyklus – bei gleichzeitig verschlankter Kostenbasis, schrieb Analyst Veysel Taze in einer Studie vom Montag.

 


Chart: Aixtron SE | Powered by GOYAX.de
 
Die Aixtron SE ist ein führender Anbieter von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie. Das Unternehmen wurde 1983 gegründet und hat seinen Sitz in Herzogenrath (Städteregion Aachen) sowie Niederlassungen und Repräsentanzen in Asien, den USA  und  Europa.  Die  Produkte  der  Gesellschaft  werden  weltweit  von  einem  breiten  Kundenkreis  zur  Herstellung  von leistungsstarken Bauelementen für elektronische und opto-elektronische Anwendungen auf Basis von Verbindungs-, Silizium- oder organischen Halbleitermaterialien genutzt. Diese Bauelemente werden in einer Vielzahl innovativer Anwendungen, Technologien und  Industrien  eingesetzt.  Dazu  gehören  beispielsweise  LED-  und  Displaytechnologie,  Datenspeicherung  und  -übertragung, Energiemanagement und -umwandlung, Kommunikation, Signal- und Lichttechnik sowie viele weitere anspruchsvolle High-Tech-Anwendungen.
 
Freiverkehr – Kursdesaster zum Wochenauftakt: Aktien von Bitcoin Group und NAGA GROUP stürzen ab
MDAX – Wacker Chemie Aktie – Chance auf Sprung nach oben

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post