TECDAX – ADVA Optical stellt neue strategische Sparte ADVA Ensemble vor

Post Views : 395

17.02.2016 – Die ADVA Optical Networking SE (ISIN: DE0005103006) hat mit ADVA Ensemble eine neue strategische Sparte und Produktsuite vorgestellt. Nach der Übernahme von Overture Anfang des Jahres, wurden deren preisgekröntes NFV-Portfolio (Network Functions Virtualization) mit der Software- und Engineering-Expertise von Adva Optical in eine Sparte zusammengeführt. Die ADVA Ensemble-Produktsuite bietet Kommunikationsdienstleistern die Möglichkeit, bei der Implementierung von NFV die für sich passende Kombination aus verschiedenen Hardwareplattformen, unterschiedlichen Softwareanbietern und diversen Bereitstellungsorten auszuwählen. ADVA Optical wird das neue NFV-Produktportfolio zudem vom 22-25. Februar auf der Mobile World Congress in Barcelona präsentieren. Die Aktie notiert aktuell bei 8,24 EUR und steht damit +5,21% über dem Schlusskurs von gestern.

Die ganze Meldung lesen Sie hier: ADVA Optical Networking stellt mit Ensemble neue strategische Sparte für Ausbau des NFV-Geschäfts vor    

Prime Standard – Heliocentris baut strategische Kooperation mit japanischen Partner aus
Prime Standard – YOC erhält von SHAZAM auch den Zuschlag für Polen

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post