wrapper

Der Aufsichtsrat der Software AG (ISIN: DE000A2GS401) hat heute John Schweitzer (50) zum neuen Chief Customer Officer und Mitglied des Vorstands der Software AG ab dem 1. November 2018 bestellt.

Die Ernennung von John Schweitzer unterstreicht die Bedeutung einer starken Vertriebsorganisation im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens zur Steigerung des Wachtums unter der Führung des neuen Vorstandsvorsitzenden Sanjay Brahmawar.

John Schweitzer gilt als Führungskraft mit ausgewiesener Erfahrung im Management von dynamischem Wachstum bei jungen als auch etablierten Softwareunternehmen. Bei SAP war Schweitzer für das milliardenschwere Analytics-Geschäft und die erfolgreiche Einführung von HANA im US-Markt verantwortlich. Schweitzers Schwwerpunkt lag während seiner 23 Jahre in der internationalen Softwareindustrie auf den Bereichen Intergration, Applikationen, Datenbanken und Analytics. In diesen Bereichen steigerte er erfolgreich den Umsatz mit bestehenden und neuen Kunden und erschloß neue Märkte.

Bei Workday und DataStax baute Schweitzer neue Teams auf, die Umsatzwachstum in traditionellen und neuen Technologiemärkte generierten. Zuvor lebte Schweitzer in England und arbeitete bei Hyperion und Oracle, wo er die strategische Ausrichtung für Wachstum in den USA und Europa verantwortete.

"Mit Sitz im Silicon Valley wird John Schweitzer unsere Bekanntheit im wichtigsten Markt der Software AG weiter steigern. Er wird innovative und internationale Perspektiven bei der Entwicklung unserer neuen Unternehmensstrategie einbringen", sagt Sanjay Brahmawar, Vorstandsvorsitzender der Software AG.

"Wir freuen uns sehr, mit John Schweitzer einen anerkannten Experten im internationalen Softwarevertrieb zu gewinnen. Die Umsatzsteigerung des globalen Digitalgeschäfts des Unternehmens wird seine Hauptaufgabe bei der Software AG sein", sagt Dr. Andreas Bereczky, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Software AG.

sentifi.com

Nebenwerte-Magazin Sentifi

"Zu so einem wichtigen Zeitpunkt Teil der Software AG zu werden, ist sehr spannend. Die marktführenden Produkte und die solide Finanzlage bilden eine exzellente Ausgangslage für weiteres Wachstum", erklärt John Schweitzer.

Schweitzer studierte Wirtschafts- und Finanzwissenschaften an der Norther Arizona University und besitzt einen Abschluss an der IMD Business School in Lausanne. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Los Gatos, Kalifornien (USA).

John Schweitzer folgt auf Eric Duffaut, der nach vier Jahren bei der Software AG neue Herausforderungen ausserhalb des Konzerns verfolgt.

"Unter der Führung von Eric Duffaut hat die Software AG erfolgreich ihr Kundengeschäft neu ausgerichtet und eine kundenzentrische Unternehmenskultur aufgebaut, die das Fundament für zuküntiges Wachstum legt. Wir danken Eric Duffaut für seine Leistungen und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", so Bereczky.

Aktuell (25.10.2018 / 14:55 Uhr) notieren die Aktien der Software AG im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,40 EUR (+1,03 %) bei 39,05 EUR.


Chart: Software AG | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A2GS401

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de

valora effekten partner