SDAX – Patrizia Immobilien kauft weiteres Einzelhandelsportfolio

Post Views : 102

11.01.2016 – Die Patrizia Immobilien AG (ISIN: DE000PAT1AG3) hat erneut ein Immobilienportfolio für den Spezialfonds „PATRIZIA Handels-Invest Deutschland“ erworben. Das Unternehmen kaufte vom Eigentümer LaSalle Investment Management für rund 250 Mio. EUR insgesamt 21 Fach-, Super- und Baumärkte in Westdeutschland. Vermietet ist die Gesamtfläche von 180.000 qm an bekannte Handelsmarken wie EDEKA, Rewe, Kaufland und andere. Patrizia verwaltet nunmehr Einzelhandelsimmobilien im Volumen von mehr als 2,6 Mrd. EUR in Europa. Die Aktie notiert am frühen Morgen bei 25,65 EUR und liegt damit -1,12% im Minus.

TECDAX – Adva Optical und SMA Solar haben in 2015 die Nase vorn
SDAX – Biotest erhält „Grünes Licht“ bei der Zulassungsänderung von Zutectra

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post