Diese Seite drucken

sdax news nebenwerte magazin20.07.2020 - Hannover Leasing, eine Tochtergesellschaft der CORESTATE Capital Holding S.A. (ISIN: LU1296758029) hat eine große deutsche Stiftung beim Erwerb der neuen Unternehmenszentrale von ACPS Automotive im baden-württembergischen Ingersheim begleitet und die Strukturierung des Deals verantwortet. Der Übergang von Besitz, Nutzen und Lasten erfolgt im Oktober dieses Jahres.

Nils Hübener, Chief Investment Officer Corestate: "Wir haben für unseren Kunden eine Transaktion mit einem zeitgemäßen Investitionsobjekt in der wirtschafts- und wachstumsstarken Metropol- und Technologieregion Stuttgart strukturiert. Der Gebäudekomplex entspricht unserem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit und Qualität, wird DGNB Gold-zertifiziert und ist sehr langfristig vermietet. Jenseits der positiven Umweltcharakteristika haben wir für unsere Investoren mittels effizienter Transaktions- und Asset Management-Strukturen in Verbindung mit einer ausgewogenen Cashflow-Planung ein attraktives Rendite-Profil erarbeitet."

Wochenrückblick mit richtig guten News von zalando, Westwing, BioNTech, Qiagen und anderen

Update Wasserstoffaktien NEL, Ballard, NIKOLA und Plug

publity wird Hauptaktionär bei GORE

BioNTech unter Erwartungsdruck - China liefert, aber Deutschland fehlt noch

15.07.2020: EXKLUSIVINTERVIEW MIT MEDIA AND GAMES INVEST "WEITER WACHSEN" sagt der CEO

16.07.2020: EXKLUSIVINTERVIEW MIT EYEMAXX's CEO MICHAEL MÜLLER - 5,5% wofür?

Unsere Reihe über Wasserstoffaktien:

H2TEIL1: Ballard Power Systems Inc - Kursrakete steigt weiter oder...

H2TEIL2: Plug Power Inc. - Kursdelle+Kaufkurse oder geht es weiter runter?

H2TEIL3: Nel Asa - Elektrolyse, Tankstellen und mehr, Milliardenmarkt. Für Nel?

H2TEIL4:NIKOLA Corp. - TESLA Nachfolger auf dem Weg?

Update vom 18.07.2020: Update Wasserstoffaktien NEL, Ballard, NIKOLA und Plug

BUCHTIP: EIN SPANNENDES BUCH GEFÄLLIG? Nachhaltigkeit als Anlageprinzip - logisch, zukunftsfähig und lesenswert! Wasserstoff, Energiewende und alles drum herum

BUCHTIP: Anlegen in Crashzeiten, Vermögenssicherung - Beate Sanders aktuelles Buch. Spannend. Leicht anwendbar.

Stuttgart ist boomtown - noch?

ACPS ist ein Markt- und Technologieführer für Anhängevorrichtungen von PKWs, SUVs und Kleintransportern. Der Ende Mai fertiggestellte Neubau ist für mindestens 15 Jahre an ACPS vermietet und besteht aus einem Bürogebäude sowie einer Forschungs- und Entwicklungshalle. Die Mietfläche beträgt ca. 5.400 m², die Grundstücksfläche knapp 9.800 m².

NIX Prognose, NIX Dividende, aber 2020 insgesamt profitabel - klar profitabel

Noch auf der Hauptversammlung am 05.06.2020 meinte Lars Schnidrig, CEO: "Der heutige Schritt, einmalig keine Dividende auszuschütten, ist uns nicht leicht gefallen, gewährleistet allerdings die nötige Sicherheit und unternehmerische Flexibilität für die kommenden Quartale. Auf dieser Basis stellen wir Corestate bestmöglich für die Zeit nach der Krise auf, um dann wieder die gewohnt attraktiven Niveaus bei Wachstum und Profitabilität zu erreichen." Also warten auf besssere Zeiten - und die scheinen jetzt langsam wieder loszugehen - das Projektkarrussell dreht sich wieder - langsam...

Am 12.05.2020 sagte Nils Hübener, CIO Corestate: "Unsere Kunden sagen uns immer wieder, dass sie weiterhin steigenden Bedarf an genau den Anlagen haben, die wir ihnen mit unserer Pipeline von aktuell über € 4 Mrd. bieten können: profitable und nachhaltige Immobilieninvestments. Der aktuelle Fokus verschiebt sich allerdings krisenbedingt von Value-Add-Objekten hin zu den Segmenten core sowie core+, wofür wir uns aktuell aufstellen. Wir rechnen damit, dass sich die Transaktions- und Finanzierungsmärkte im vierten Quartal normalisieren." Lars Schnidrig ergänzt: "Auch wenn wir unseren Finanzausblick angesichts der aktuell hohen Unsicherheit zurücknehmen mussten, werden wir dieses Jahr mit unserem operativen Geschäft weiterhin klar profitabel sein. Ich bin darüber hinaus sehr zuversichtlich, dass sich nach Krisenende Aufholeffekte aus verschobenen Transaktionen deutlich positiv auf unsere Ergebnisse auswirken werden."

Aktuell (20.07.2020 / 07.23  Uhr) notierten die Aktien der Corestate Capital Holding S.A. im Trasdegate-Handel zum Schluss Freitag 22:00 Uhr  im Plus mit 0,10 EUR (-0,56%) bei 17,76 EUR. Auch diese Aktie können Sie bereits ab 0,00 EUR auf Smartbroker handeln.

 

Chart: CORESTATE Capital Holding S.A. | Powered by GOYAX.de

wasserstoff banner 1

Weitere Informationen

  • ISIN: LU1296758029