wrapper

sdax news nebenwerte magazin29.04.2019 - HAMBORNER REIT AG (ISIN: DE0006013006) hat erneut ihr weitreichendes Akquisitionsnetzwerk genutzt und den Kaufvertrag für ein im Bau befindliches Büroobjekt in Neu-Isenburg unterzeichnet. Bei dem Ankaufsobjekt handelt es sich um einen Bauabschnitt des Büroensembles "Der Dornhof", der derzeit an einem etablierten Bürostandort im Gewerbegebiet Süd errichtet wird. Das verkehrstechnisch optimal angebundene Objekt befindet sich auf der stark frequentierten Siemensstraße, ca. 10 km von der Frankfurter Innenstadt bzw. vom Frankfurter Flughafen entfernt.

Die Immobilie zeichnet sich durch ihre technisch gehobene und energetisch nachhaltige Bauweise aus. Sie wird unter Einsatz qualitativ hochwertiger Baumaterialien errichtet und modernste Standards erfüllen. Derzeit läuft der Prozess zur Zertifizierung des Gebäudes durch die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB).

Hauptmieter des rund 4.500 Quadratmeter großen Objekts wird ein namhafter IT-Dienstleister, der sich langfristig an den Standort gebunden hat. Der Kaufpreis der Immobilie wird sich auf rd. 16,1 Mio. Euro belaufen. Bei jährlichen Mieterträgen von rd. 0,9 Mio. Euro beträgt die Bruttoanfangsrendite 5,4 Prozent. Die Kaufpreiszahlung und der Besitzübergang werden Anfang 2020 stattfinden. Verkäufer der Immobilie ist eine Objektgesellschaft eines lokalen Projektentwicklers und der MERKUR Development Holding GmbH. Trompetter Immobilien war im Rahmen der Transaktion als Makler tätig.

3 milliardenmaerkter banner 728x90

HAMBORNER REIT AG

Die HAMBORNER REIT AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die heute ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes substanzstarkes Immobilienportfolio. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden attraktive Einzelhandelsflächen in zentralen Innenstadtlagen deutscher Großstädte und Mittelzentren sowie hoch frequentierte Fachmärkte und profitable Büro- und Ärztehäuser.

Die HAMBORNER REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre schlanke und transparente Unternehmensstruktur sowie die besondere Nähe zu den Mietern aus. Die Gesellschaft ist ein eingetragener Real Estate Investment Trust (REIT) und profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und Gewerbesteuer.

Aktuell (29.04.2019 / 10:56 Uhr) notieren die Aktien der Hamborner Reit AG im Xetra-Handel mit einem Minus von -0,03 EUR (-0,03 %) bei 9,48 EUR.


Chart: HAMBORNER REIT AG | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE0006013006

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de