SDAX | Außerplanmäßige Änderung im deutschen Smallcap-Index

Post Views : 66

SDAX | Außerplanmäßige Änderung im deutschen Smallcap-Index20.03.2017 – Die Deutsche Börse AG hat heute in einer Meldung darüber informiert, dass die MLP AG (ISIN: DE0006569908) ab dem 22. März 2017 die GfK SE (ISIN: DE0005875306) im SDAX ersetzen wird.

Aufgrund der Übernahme der GfK durch Acceleratio Capital N.V. ist der Streubesitzanteil des Marktforschungsunternehmens inzwischen unter die Schwelle von 10% auf nunmehr 3,34% gesunken. Dadurch war eine außerplanmäßige Anpassung im SDAX erforderlich.

Die Aktie von MLP notiert am Morgen bei 5,42 EUR und verzeichnet am Morgen ein Plus von +1,52%.

 

MLP AG
Chart: MLP AG | Powered by GOYAX.de
 

Die Aktie von GfK notiert am Morgen bei 49,51 EUR und liegt damit -3,81% unter dem Schlusskurs von letztem Freitag.

 

GfK SE
Chart: GfK SE | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: MLP ersetzt GfK im SDAX

IPO | Aumann will mit Erlösen E-mobility-Sparte stärken
Prime Standard | Senvion erhält Auftrag für irischen Windpark

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü