Scale | Vectron übernimmt Start-up komplett

Post Views : 169

nebenwerte news nebenwerte magazin21.12.2018 – Zum 01.01.2019 übernimmt die Vectron Systems AG (ISIN: DE000A0KEXC7) die restlichen 25 Prozent der Anteile von den Gründern und besitzt somit die Posmatic GmbH zu 100 Prozent. 75 Prozent der Anteile des erfolgreichen Kassenstartups hatte Vectron bereits im November 2016 erworben und zusätzliches Wachstumskapital zur Verfügung gestellt. Posmatic ist Hersteller einer Kassensoftware-App, die auf Hardware der Firma Apple läuft, z.B. Ipads, Ipods oder Iphones. Die Endkunden kaufen die Hardware in der Regel selbst und zahlen monatliche Nutzungsgebühren für die Software. Dieses Vertriebsmodell ist besonders bei kleineren Betrieben beliebt, die oftmals klassische Kassensysteme nicht finanzieren können. Nachdem das Startup in den letzten beiden Jahren als unabhängig geführtes Unternehmen die vereinbarten Meilensteine in Bezug auf Qualität und erste Absatzerfolge erreicht hat, soll das Produkt nun voll in Vectrons Vertriebs-, Entwicklungs- und Supportstrukturen integriert werden.{loadmodule mod_custom,Nebenwerte – Anzeige in Artikel}

Posmatic wird neben Vectron und Duratec als weitere Kassenmarke des Vectronkonzerns vertrieben und soll mit dem umfangreichen Vertriebsnetz Vectrons als führender Anbieter von iPad-Kassensystemen in Deutschland etabliert werden.


Vectron Systems AG | Powered by GOYAX.de
 
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
General Standard | Energiekontor im Plan
General Standard | EASY SOFTWARE AG erwirbt die Apinauten GmbH

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post