Prime Standard – Syzygy bestätigt Prognose

Post Views : 81

Die Syzygy AG (ISIN: DE0005104806) hat im dritten Quartal 14,23 Mio. EUR umgesetzt und damit 21% mehr als noch im Vorjahreszeitraum. Auf Sicht der ersten neun Monate steigerte man den Umsatz damit um 22% auf insgesamt 41,9 Mio. EUR. Das operative Ergebnis (EBIT) wurde im Q3 um 30% auf 1,3 Mio. EUR verbessert, auf 9-Monatssicht um 27% auf 3,9 Mio. EUR. Das Konzernergebnis fiel auf das letzte Quartal gesehen mit 1,3 Mio. EUR 20% besser aus als im Vorjahr und stieg von Januar bis September um 7% auf 4 Mio. EUR. Aufgrund der Zahlen bestätigte der Vorstand seine Prognose für das laufende Jahr, wonach eine Umsatzsteigerung von 20% auf 55 Mio. EUR sowie ein Gewinn je Aktie von 0,40 EUR angepeilt werden. Die Aktie notiert am Nachmittag bei 9,05 EUR nahezu unverändert zum gestrigen Schlusskurs. 

Prime Standard – Bieter-Krimi beim Verkauf des Balda-Geschäfts
Prime Standard – Hypoport steigert Umsatz und EBIT deutlich

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü