Prime Standard – Sygnis mit Vertriebskooperation für NGS-Produktlinie

Post Views : 197

Die Sygnis AG (ISIN: DE000A1RFM03) hat bekannt gegeben, dass man mit der Lucigen Corp. eine Vertriebsvereinbarung getroffen hat. Diese betrifft zunächst die NGS-Produktlinien (Next Generation Sequencing) für den Einsatz im Bereich der klinischen onkologischen Forschung in den USA. Ziel der Kooperation ist die gemeinsame Kommerzialisierung des Produktportfolios von Sygnis. Die weitreichende Partnerschaft sichert Sygnis die Möglichkeit, von dem weltweiten Distributionsnetzwerk von Lucigen zu profitieren. Im Gegenzug hat das Heidelberger Biotech-Unternehmen dem US-Partner das Vermarktungsrecht und den Vertrieb aller existierenden und zukünftigen Sygnis-Produktlinien zugesichert. Die Aktie notiert zum Nachmittag bei 2,38 EUR und liegt damit 1,49% im Plus.

General Standard – Social Commerce-Tochter gibt Kooperation mit Atletico Madrid bekannt
TECDAX – Siltronic steigt in den TECDAX auf, Manz fliegt raus

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post