Prime Standard – SLM Solutions übertrifft in 2015 Umsatzprognose

Post Views : 205

Die SLM Solutions Group AG (ISIN: DE000A111338) aus Lübeck hat heute Morgen in einer Meldung bekannt gegeben, dass man das Umsatzziel für das abgelaufene Jahr 2015 übertroffen hat. Der Umsatz soll über 60 Mio. EUR liegen, der Hersteller von 3D-Metalldruckern hatte mit Einnahmen in der Spanne von 55 Mio. EUR bis 60 Mio. EUR gerechnet. Darüber hinaus konnte SLM Solutions den Auftragseingang von 62 Maschinen im Vorjahr auf nunmehr 102 Maschinen steigern. Zu den Kunden zählen auch bekannte Unternehmen wie Siemens, Audi und Toyota Central R&D Labs. Bedeutendste Kundenbranchen waren die Luft- und Raumfahrtindustrie, die Automobilbranche, der Energiesektor, und der Medizintechnikbereich. Die Aktie notiert am frühen Morgen bei 19,05 EUR und liegt damit +0,58% über dem gestrigen Schlusskurs.

IPO – Biotech-Unternehmen BRAIN plant Börsengang
TECDAX – Evotec übernimmt Substanzverwaltung für UCB

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post