Prime Standard – Phoenix Solar steigert Umsatz um über 250%

Post Views : 206

11.03.2016 – Das Photovoltaik-Systemhaus Phoenix Solar AG (ISIN: DE000A0BVU93) hat gestern die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Demnach konnte der Umsatz im abgelaufenen Jahr von 33,8 Mio. EUR (2014) um +252,07% auf 119 Mio. EUR steigern. Das EBIT konnte von -4,6 Mio. EUR (2014) auf -1,6 Mio. EUR ebenfalls deutlich verbessert werden. Damit verfehlte man aber die Prognose ein EBIT zwischen -1 Mio. EUR und 1 Mio. EUR zu erzielen. Für das laufende Jahr geht Phoenix Solar von einem Umsatz zwischen 180 Mio. EUR und 210 Mio. EUR aus. Das EBIT soll derweil positiv ausfallen und zwischen 2 Mio. EUR und 4 Mio. EUR liegen. Die Aktie notiert aktuell bei 4,856 EUR und steht damit +3,54% im Plus.

Die gesamte Meldung lesen Sie hier: Phoenix Solar legt vorläufige Ergebnisse 2015 vor und prognostiziert für 2016 weiteres Wachstum

Quelle: Phoenix Solar AG

TECDAX – Software AG will HV erhöhte Dividende vorschlagen
SDAX – Schaltbau plant für 2016 Umsatz- und Ergebniswachstum

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post