Prime Standard | GK Software verteidigt Spitzenposition

Post Views : 62

30.11.2020  – Laut der RBR-Studie Global POS Software 2020 setzte GK Software SE (ISN: DE0007571424) sein weltweites Wachstum fort und bestätigt seine Marktposition. RBR stellte fest, dass GK Software im Zielmarkt Einzelhandel (ohne Tankstellen und Hospitality) in diesem Zeitraum mehr neue POS-Installationen ausrollte als jeder andere Anbieter. Die im Oktober veröffentlichte Studie evaluierte dafür die Anzahl der neuen POS-Installationen bei Einzelhändlern mit mehr als 1.000 Systemen von Juni 2019 bis Juni 2020.

Der Bericht analysiert jährlich die globale Point-of-Sale-Installationsbasis von mehr als 75 Anbietern in sechs Regionen. Neben der Spitzenposition bei den Retail-Neuinstallationen liegt GK Software im Bereich der gesamten weltweiten POS-Installationen (inkl. Tankstellen und Hospitality) auf Platz 6.

Europaweit war GK Software mit einem Anteil von insgesamt 20 Prozent für mehr Neuinstallationen verantwortlich als jeder andere Wettbewerber. Auch bei den Gesamtinstallationen ist das Unternehmen der eindeutige Marktführer in Mittel- und Osteuropa und die Nr. 2 in ganz Europa.

BUCHTTIP: Gesünder werden, produktiver, zufriedener –  täglich ein wenig mehr – DER tägliche BioHacker – Max Gotzler – mehr Leistungsfähigkeit

Im Rahmen seiner globalen Expansionsstrategie installierte GK Software die marktführenden POS-Lösung (The Forrester Wave(TM): Point Of Service, Q3 2018) auch in neuen Regionen und führte Rollouts für Großkunden mit Filialen in den USA, Mexiko, Kolumbien, Indien sowie dem asiatisch-pazifischen Raum weiter fort.

RBR ist ein strategisches Forschungs- und Beratungsunternehmen mit drei Jahrzehnten Erfahrung in den Bereichen Bank- und Einzelhandelsautomatisierung, Karten und Zahlungsverkehr. RBR unterstützt seine Kunden durch unabhängige Beratung und Informationen mit Berichten, Beratung, Newslettern und Veranstaltungen.

Aktuell (30.11.2020 / 16:07 Uhr) notieren die Aktien der GK Software AG im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,40 EUR (+0,45 %) bei 90,00 EUR. Auch diese Aktie können Sie bereits ab 0,00 EUR auf Smartbroker handeln.


Chart: GK Software SE | Powered by GOYAX.de
H2REIHE-Update | NIKOLA Aktie: “Schade” – neuer GM Deal ohne Cash, ohne Badger – Minmalziel
Freiverkehr | UMT Gruppe: Neuausrichtung bringt Steigerung im dreistelligen Bereich

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü