Prime Standard | Expedeon AG unterzeichnet Liefervereinbarung

Post Views : 60

nebenwerte news nebenwerte magazin27.09.2018 – Die Expedeon AG (ISIN: DE000A1RFM03) gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Liefervereinbarung mit drei Jahren Laufzeit für sein kolloidales Gold mit dem Unternehmen Reszon Diagnostics International Sdn. Bhd. (Teil der Revongen Corporation) („Reszon“) unterzeichnet hat. Das Unternehmen mit Sitz in Malaysia ist Entwickler und Hersteller von Schnelltest- und ELISA-Kits für innovative in vitro-Diagnostik (IVD). Reszon ist weltweit tätig und beliefert Asien, den Nahen Osten, das südlich der Sahara gelegene Afrika und die USA.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Expedeon Reszon mit seinem proprietären kolloidalen Gold beliefern, eine wässrige Suspension sphärischer metallischer Nanopartikel, die nach höchstem Standard hergestellt werden und eine effiziente Antikörperbindung für maximale Empfindlichkeit aufweisen. Reszon wird die Goldnanopartikel zur Herstellung seiner diagnostischen Lateral Flow Assays (LFAs) verwenden. Das Unternehmen wird zudem Tests mit Expedeons InnovaCoat(R) GOLD-Nanopartikeln durchführen, um die Sensitivität bereits vermarkteter LFAs zu erhöhen. InnovaCoat(R) GOLD-Nanopartikel sind mit einer proprietären Oberflächenbeschichtung versehen, die kovalent an Antikörper oder Proteine bindet und so hochstabile Konjugate bildet. Die Technologie ist vollständig skalierbar und streng QC-geprüft, um eine gleichbleibend hohe Qualität und eine ausgezeichnete Reproduzierbarkeit von Charge zu Charge zu gewährleisten.

Dr. Heikki Lanckriet, CEO und CSO von Expedeon, kommentierte: „Diese Vereinbarung ist allein in diesem Monat die zweite für unser kolloidales Gold in Asien – eine weitere Validierung von Expedeon als globaler Lieferant für die Diagnostikindustrie. Die Verwendung unseres kolloidalen Goldes und der InnovaCoat(R) GOLD-Produkte durch Reszon Diagnostics verdeutlicht die wachsende Reichweite, die Expedeon als wichtiger Anbieter von Materialien und Dienstleistungen für die Diagnostikindustrie einnimmt. Wir sind überzeugt, dass dies den Beginn einer erfolgreichen und wachsenden Partnerschaft mit Reszon und seiner Muttergesellschaft Revongen markiert.“

Aktuell (27.09.2018 / 09:04 Uhr) notieren die Aktien der Expedeon AG im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,01 EUR (+0,67 %) bei 1,20 EUR.


Chart: Expedeon AG | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
MDAX | HELLA mit starkem Umsatz- und Ergebnisplus im ersten Quartal
Prime Standard | Deutsche Konsum REIT mit Anhebung der FFO-Prognose für das Geschäftsjahr 2018/2019

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü