NIKOLA sammelt Aufträge ein. Bis zu 100 Tre BEV im „fleet-as-a-service“ Paket

Post Views : 417

NIKOLA mit auftrag über bis zu 100 Tre BEV's

Nikola Inc. ist auf dem Weg ein ernstzunehmender Anbieter von Elektro- und möglicherweise auch Brennstoffzellen-LKW zu werden. Ohne den Glamour und die Schaumschlägerei eines Trevor Milton, sondern durch klassisches, schrittweises Vorgehen: Aufbau einer Produktionsstruktur, Praxistests der Tre BEV’s und FCEV’s, Aufbau einer Service- und Händlerstruktur, Aufbau einer H2-Infrastruktur und letztendlich Verkauf von LKW’s. Und da gab es Gestern eine wichtige Meldung, insbesondere, da man „Transportleistungen“ verkaufte und nicht LKW – der innovative Ansatz Nikola’s, der vielleicht den Unterschied zum Wettbewerb machen könnte.

Nikola’s Konzept passt: USA Truck Inc. LOI für 10 Nikola Tre BEV-Lkw von Thompson Truck Centers

, einem Mitglied des Vertriebs- und Service-Händlernetzes der Nikola Corporation. Das LOI zwischen USA Truck Inc. und Thompson Truck Centers ist ein „fleet-as-a-service“-Modell, bei dem Thompson die Verkaufs-, Service-, Wartungs- und Energieinfrastruktur bereitstellt, die für den Betrieb der Nikola Tre BEV-Lkw erforderlich ist, die voraussichtlich im ersten Halbjahr 2022 ausgeliefert werden sollen. Die Vereinbarung beinhaltet auch die Option, in den nächsten zwei Jahren weitere 90 emissionsfreie Nikola-Lkw zu kaufen.

Nel Asa bekommt einen neuen CEO, der Nel vom Technologieführer zum Umsatzführer machen könnte. Seine Qualifikationen und Vita passen.
Steinhoff Aktie im Rückwärtsgang/Konsolidierung. Hohe Bewertung erfordert Fortschritte: Vergleichsvollzug. IPO’s Mattres, Fantastic. Schulden/Zinsen.
Einhell Aktie ins Depot. So der Platow Brief in seiner aktuellen Einschätzung. Wieso? Günstiges KGV plus Profitabilitätssteigerung.

Inclusive Option könnten es 100 Nikola Tre BEV werden

USA Truck Inc. ist ein führender Anbieter von Transportlösungen mit Hauptsitz in Van Buren, Arkansas. Mit mehr als 2.000  Fahrern gilt USA Truck Inc. als einer der größten Lkw-Ladungsträger und -makler des Landes und bietet Kapazitätslösungen für einen breiten Kundenstamm in ganz Nordamerika. Die Marke USAT Capacity Solutions wird vom Commercial Carrier Journal (CCJ) und Transport Topics als Top-Carrier und Broker eingestuft.

„USAT Capacity Solutions hat sich durch die Partnerschaft mit Technologieunternehmen, die unseren Kunden und Fahrern innovative Lösungen bieten, und gleichzeitig das Leben aller, die mit unserem Unternehmen verbunden sind, zu einem führenden Unternehmen in unserer Branche entwickelt. Die Partnerschaft mit Nikola und Thompson bringt unsere äußerst wichtigen ESG-Initiativen voran und demonstriert unser Engagement für Nachhaltigkeit jetzt und in Zukunft“, sagt James Reed, Präsident und CEO von USA Truck Inc.

„Der erste batterieelektrische Lkw-Auftrag von USA Truck ist ein Beweis für ihr Engagement, durch die Partnerschaft mit Nikola und Thompson seine Flotte um emissionsfreie Fahrzeuge zu erweitern“, sagt Mark McDonell, COO bei Thompson. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit USA Truck bei der Einführung einer nachhaltigen Transportflotte.“

Nikola sieht den Erfolg und erwartet mehr

„Wir freuen uns, mit USA Truck und unserem Händler Thompson zusammenzuarbeiten, um eine umfassende Lösung für schwere Lkw mit emissionsfreier batteriebetriebener Elektroantriebstechnologie bereitzustellen“, ergänzt Nikola President, Energy & Commercial, Pablo Koziner. „USA Truck ist bestrebt, einen nachhaltigeren und effizienteren Transportansatz voranzutreiben, und wir freuen uns, unsere Nikola Tre BEVs mit marktführender Unterstützung von Thompson in ihren Betrieb zu integrieren.“

Hensoldt Aktie handelt nur knapp über Emissionspreis vom Sep./2020. Obwohl es operativ läuft, Kennziffern stimmen, andere viel mehr zahlten.
DEFAMA. Deutsche Konsum REIT, FCR Immobilien – 3 konzentriert auf Fachmarktzentren. Unterschiede machen die aktuellen Interviews deutlich.

Nikola kommt langsam auf Touren

Passt zu den letzten Meldungen guten Meldungen bei Nikola: Beilegung der SEC-Probleme aufgrund der Trevor Milton Verstösse gegen eine Bussgeld von 125 Mio USD am 21.12.2021. Auslieferung des ersten Tre BEV an Total Transportation Sevices, im Rahmen des Los Angeles Hafen CO2-Projekts am 17.12.2021. Und am 27.10. konnte Tri-Eagle Sales einen Leasingvertrag über 10 Nikola Tre BEV mit der Ring Power Corp.  Ring Power Corporation schliessen, Mitglied des Vertriebs- und Service-Händlernetzes der Nikola Corporation


Chart: NIKOLA Corp. | Powered by GOYAX.de

 

Nel Asa wechselt die Pferde. Richtiges Timing. Der neue ist vielleicht genau der Richtige für Phase 2.
flatexDEGIRO Aktie Minus 9,42 %. Auweia. Wallstreet:online hält sich viel besser. Stabwechsel?

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü