MDAX | Schaeffler steigert Gewinn und will Dividende auf 0,50 EUR erhöhn

Post Views : 60

MDAX | Schaeffler steigert Gewinn und will Dividende auf 0,50 EUR erhöhn08.03.2017 – Die Schaeffler AG (ISIN: DE000SHA0159) hat heute die endgültigen Zahlen für das zurückliegende Geschäftsjahr 2016 vorgelegt und im Zuge dessen angekündigt, die Dividende je Vorzugsaktie von 0,35 EUR auf 0,50 EUR zu erhöhen.

Grund für die deutlich höher geplante Ausschüttung an die Aktionäre ist, dass das MDAX-Unternehmen den Gewinn in 2016 von 591 Mio. EUR (2015) um +45% auf 859 Mio. EUR hat steigern können. Insbesondere das Finanzergebnis, das durch verminderte Zinsaufwendungen mit -341 Mio. EUR um 206 Mio. EUR besser ausfiel als in 2015 (-547 Mio. EUR), trug zum erfreulichen Konzernergebnis bei.

Weiterhin konnte Schaeffler die Nettoverschuldung im Laufe des vergangenen Jahres von 4.889 Mio. EUR (31. Dezember 2015) auf 2.636 Mio. EUR abbauen und erhielt im Herbst 2016 deswegen ein Investement-Grade-Rating von Moody’s. Der Free Cashflow erhöhte sich derweil von 370 Mio. EUR (2015) auf 735 Mio. EUR.

Der Umsatz stieg von 13,2 Mrd. EUR (2015) auf 13,3 Mrd. EUR weniger stark an. Währungsbereinigt wuchs dieser um 3,4%. Wie der Automobil-und Industriezulieferer aus Herzogenaurach weiter ausführt, entwickelte sich vor allem das Geschäft in der Automotive-Sparte positiv: Hier verzeichnete Schaeffler ein währungsbereinigten Umsatzwachstum von +6% im Vergleich zum Vorjahr. Regional hatte insbesondere die starke Nachfrage in der Region Greater China Anteil am Wachstum. Demgegenüber zeigt sich das Industrie-Geschäft rückläufig. Der Umsatz schrumpfte währungsbereinigt um 4,8%. Hierfür waren allen voran die Sektoren Raw Materials und Rail verantwortlich.

Für das laufende Geschäftsjahr 2017 geht man bei Schaeffler von einem währungsbereinigten Umsatzzuwachs von 4% bis 5% aus. Dabei erwartet man beim Automotive-Geschäft weiteres Wachstum, während man beim Industrie-Geschäft mit stagnierenden Umsätzen rechnet. Die EBIT-Marge soll vor Sondereffekten zwischen 12% und 13% liegen und der Free Cashflow bei etwa 600 Mio. EUR.    

Die Aktie notiert am Nachmittag bei 15,21 EUR und liegt damit +0,53% über dem Schlusskurs von gestern.

 

Schaeffler AG
Chart: Schaeffler AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Schaeffler steigert Konzernergebnis um 45 %

SDAX | Capital Stage übernimmt fünf Solarparks in Süditalien
Scale | mutares übernimmt neun Werke von Plastic Omnium Gruppe

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü