MDAX – Salzgitter weiter auf Erholungskurs

Post Views : 128

Die Salzgitter AG (ISIN: DE0006202005) bestätigt zwei Wochen vor Veröffentlichung des Zwischenberichts für das erste Halbjahr den Aufwärtstrend aus der langen Krise. Der Stahl-Technologie-Konzern gab gestern in einer kurzen Adhoc Meldung bekannt, dass man einen Umsatz von 4,5 Mrd. EUR erwirtschaftet hat und dabei einen Gewinn vor Steuern von 80,2 Mio. EUR erzielen konnte. Im Vorjahreszeitraum hatte Salzgitter bei fast identischem Umsatz noch einen Verlust von 4,2 Mio. EUR eingefahren. Wegen der Anschaffung eines neuen Großhochofens im Hüttenwerk Salzgitter rechnet der Vorstand für das Gesamtjahr mit einem Vorsteuerergebnis im niedrigen bis mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Die Aktie notiert zum Morgen bei 32,19 EUR leicht im Plus.

TECDAX – GFT Technologies trennt sich von emagine
Prime Standard – First Sensor erhöht Jahresprognose

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner