MDAX – Hochtief beschließt Fortsetzung des Aktienrückkaufprogramms

Post Views : 126

11.01.2016 – Der Essener Baukonzern Hochtief AG (ISIN: DE0006070006) hat mitgeteilt, dass man den bis zum 31. Dezember abgeschlossenen Rückkauf eigener Aktien auf Basis des Beschlusses der Hauptversammlung (HV) vom 6. Mai 2015 im neuen Jahr fortsetzen wird. Im Zeitraum von 12. Januar bis zum 30.September sollen im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms bis zu 2,78 Mio. Aktien erworben werden. Die Aktie notiert vorbörslich auf Tradegate bei 81,65 EUR und damit +2,14% im Plus.

TECDAX – Adva Optical und SMA Solar haben in 2015 die Nase vorn
SDAX – Biotest erhält „Grünes Licht“ bei der Zulassungsänderung von Zutectra

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner