MDAX – Rheinmetall baut Trainingszentrum in Mexiko

Post Views : 128

29.01.2016 – Der Technologie- und Rüstungskonzern Rheinmetall AG (ISIN: DE0007030009) hat am Freitag bekannt gegeben, dass es einen Zuschlag für einen Auftrages aus Mexiko erhalten hat. Für rund 250 Mio. EUR wird das Unternehmen ein Trainingszentrum für den staatlichen mexikanischen Ölkonzern Pemex errichten.

Pemex will dort seine Mitarbeiter für die anspruchsvolle Arbeit auf den Offshore-Förderplattformen ausbilden. In dem Trainingszentrum können komplette Arbeitsabläufe simuliert werden, um die Arbeiter gefahrlos an Anlagen, Geräten und Maschinen zu schulen. Das Trainingszentrum soll inklusive Labore und Schulungsräume bis 2019 fertiggestellt werden.

Mit Material von Rheinmetall

TECDAX – Wirecard mit deutlicher Ergebnisverbesserung in 2015
Entry Standard – KTG Energie steigert Umsatz und Ergebnis

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post