TECDAX – Wirecard mit deutlicher Ergebnisverbesserung in 2015

Post Views : 147

28.01.2016 – Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060) hat laut den vorläufigen Zahlen das EBITDA im Geschäftsjahr 2015 um +31,4% auf 227,2 Mio. EUR verbessert. 2014 fiel es mit 172,9 Mio. EUR noch deutlich niedriger aus. Ferner gab Wirecard bekannt, dass man den Umsatz im Q4 von 176,8 Mio. EUR auf  230,6 Mio. EUR gesteigert hat. Das entspricht einen prozentualen Anstieg von +30,4%. Das EBITDA im vierten Quartal verbesserte man derweil um +32,1% auf 68,7 Mio. EUR. Die endgültigen Zahlen werden am 7. April veröffentlicht. Die Aktie notiert am Mittag bei 45,91 EUR mit -1,75% im Minus.

 Die vollständige Meldung lesen Sie hier: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis 2015

TECDAX – SMA Solar übertrifft die eigenen Prognosen
Prime Standard – Aktie von aap Implantate mit Potenzial zur Trendwende?

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner