MDAX | FUCHS stärkt Spezialitätengeschäft durch Übernahme

Post Views : 160

Die weltweit im Schmierstoffbereich tätige FUCHS PETROLUB SE (ISIN: DE0005790430) hat heute eine Vereinbarung zum Erwerb des Schmierstoffgeschäfts der Gleitmo Technik AB in Kungsbacka, Schweden, zum 1. Juli 2021 unterzeichnet. Das Geschäft wird in die Tochtergesellschaft FUCHS LUBRICANTS SWEDEN AB integriert.

FUCHS erwirbt 100% der Anteile an der Gleitmo Technik AB durch einen Anteilskaufvertrag, der insbesondere den Kundenstamm, das Produktportfolio, die Belegschaft und einen Mietvertrag für das Gleitmo-Büro und -Lager in Kungsbacka umfasst.

Die Bündelung der Vertriebskanäle macht FUCHS LUBRICANTS SWEDEN AB zu einem zentralen und maßgeblichen Partner für alle Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten in Schweden und der nordischen Region.

Als langjähriger Handelspartner von FUCHS erzielte Gleitmo Technik AB im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von rund 6 Mio EUR. Das Unternehmen beschäftigt derzeit zehn Mitarbeiter.

Aktuell (10.06.2021 / 12:39 Uhr) notieren die Aktien der Fuchs Petrolub SE im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,30 EUR (+0,73 %) bei 41,60 EUR. Auch diese Aktie können Sie für nur 0,00 EUR auf Smartbroker handeln.


Chart: Fuchs Petrolub SE | Powered by GOYAX.de
H2-Update | NIKOLA Aktie verdoppelt seit Tief. P. Koziner macht Foffnung auf mehr „acceleration of what you saw the last months“
H2REIHE-Update | Plug Power’s Aktie gestärkt. Vierter US-Standort steht – grüne-H2-Infrastruktur nimmt Gestalt an.

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü