wrapper

Die Rocket Internet SE (ISIN: DE000A12UKK6) gibt heute bekannt, dass Peter Kimpel, Finanzvorstand von Rocket Internet, den Aufsichtsrat informiert hat, dass er den Vorstand Anfang Oktober 2018 verlassen wird, um sich neuen Herausforderungen zu widmen.

Peter Kimpel kam in 2014 von Goldman Sachs zu Rocket Internet und war insbesondere verantwortlich für eine Reihe von Finanzierungstransaktionen, darunter der Börsengang von Rocket Internet und diverse nachfolgende Kapitalmaßnahmen.

Peter Kimpel kommentierte: "Ich bin sehr dankbar für meine Zeit bei Rocket Internet und hoffe, dass ich auch in meiner neuen Position Gelegenheit haben werde, mit Oliver und dem Rocket Team zusammenzuarbeiten. Da Rocket Internet sehr gut kapitalisiert ist und drei der ausgewählten Unternehmen erfolgreich an die Börse gegangen sind, ist dies der richtige Zeitpunkt, mich neuen Aufgaben zu widmen."

Rocket Internet Gründer und Vorstandsvorsitzender Oliver Samwer sagte: "Peter ist ein herausragender CFO und hat sehr starke Finanz- und Buchhaltungsteams aufgebaut, die das Unternehmen auch in Zukunft unterstützen werden. Seit Peter in 2014 zu Rocket Internet hinzugestoßen ist, hat er ein tiefes Verständnis unserer vielfältigen Geschäftsaktivitäten entwickelt und war ein hoch geschätzter Partner, der das Geschäft über die letzten Jahre mit vorangetrieben hat. Ich bedanke mich bei Peter für seinen Einsatz und seinen herausragenden Beitrag zu Rocket Internet. Ich freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Peter in seiner neuen Rolle."

Der Vorsitzende des Rocket Internet Aufsichtsrats, Prof. Dr. Marcus Englert, kommentierte: "Der Aufsichtsrat dankt Peter für seinen wertvollen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. Nach Peters Ausscheiden wird Oliver Samwer mit der Unterstützung der Finanz- und Buchhaltungsteams diese Aufgaben übernehmen."

Aktuell (20.08.2018 / 11:48 Uhr) notieren die Aktien der Rocket Internet SE im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,26 EUR (+0,89 %) bei 29,56 EUR.


Chart: Rocket Internet SE | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A12UKK6

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de

valora effekten partner