General Standard – Easy Software erweitert Portfolio durch Akquisition

Post Views : 123

Die Easy Software AG (ISIN: DE0005634000) hat gemeinsam mit der nextevolution AG einen Kauf- und Übertragungsvertrag unterschrieben. Demnach wird das Mülheimer Softwareunternehmen die SAP-Prozesslösungen von nextevolution für rund 2 Mio. EUR erwerben und damit das eigene Portfolio durch einen neuen Geschäftsbereich erweitern. nextevolution hatte mit der Sparte in 2014 einen Umsatz von etwa 4 Mio. EUR erwirtschaftet. Easy Software erhofft sich durch die Asset-Akquisition die Erweiterung bestehender sowie das Schließen neuer Partnerschaften. Die Aktie notiert zum frühen Morgen bei 5,55 EUR und liegt damit 4,70% im Plus.

MDAX – KUKA wächst stark und meldet Großauftrag aus China
Prime Standard – Intershop erhöht Jahresprognose aufgrund eines Großauftrags

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post