General Standard | Aktie von Staramba testet abermals neues Allzeithoch

Post Views : 83

NEWS30.05.2017 – Die Aktie der Staramba SE (ISIN: DE000A1K03W5) ist vom 12. Oktober 2016 bis vorgestern von 5,93 EUR um +754,98% auf 50,70 EUR (Allzeithoch auf Schlusskursbasis) hochgeschossen.

Seit aus der Verschmelzung der Social Commerce Group SE und der Staramba GmbH im Verlaufe des dritten Quartals 2016 die Staramba SE wurde, befindet sich die Aktie und das Unternehmen auf einem erfolgreichen Kurs.

Erst in der letzten Woche vermeldete das im General Standard notierte Unternehmen aus Berlin, dass man mit JBC & Associates, LLC (JBC), dem führenden US-Anbieter von Pop-up-Store-Konzepten, einen Dreijahresvertrag zum Vertrieb der Staramba 3D-INSTAGRAPH-Scanner für die USA vereinbart hat. JBC wird Staramba künftig beim US-weiten Markteintritt unterstützen. Im Zuge der Vereinbarung sollen außerdem 100 3D-INSTAGRAPH-Scanner geliefert werden, die in exklusiven Shopping-Malls platziert und betrieben werden sollen.

Der Geschäftsführende Direktor Christian Daudert zeigt sich erfreut über die jüngst geschlossene Kooperation „Wir haben unsere Wachstumsstrategie vorgestellt und freuen uns jetzt besonders, diese wichtige Wegmarke derart früh erreicht zu haben und bekannt geben zu können. Mit JBC haben wir einen starken Partner gefunden, um die Angebote und Dienstleistungen von Staramba rund um 3D-Daten in ganz Nordamerika anzubieten. Die Professionalität von JBC in der Unterstützung von namhaften Marken beim reichweitenstarken Markteintritt ist beeindruckend. JBC steht in den USA für exzellente Strategien und frische Ideen im Shopping-Mall-Umfeld. Die Kooperation wird unsere Bekanntheit in den USA sprunghaft vergrößern und die Marktdurchdringung eminent beschleunigen. Gemeinsam mit unseren amerikanischen Partnern schaffen wir ein auf vielen Ebenen völlig neues Shoppingerlebnis für unsere Kunden und ein nachhaltiges Wachstum in einem spannenden Markt für unsere Aktionäre.

Die Aktie notiert derzeit bei 51,00 EUR mit +0,59% über dem gestrigen Schlusskurs. In der Spitze erreichte das Papier bisher ein Hoch von 52,80 EUR. Das Erreichen eines neuen Allzeithochs könnte somit heute bis Börsenschluss gelingen.

 

Staramba SE
Chart: Staramba SE | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Staramba schließt weitere Kooperation für den US-Markt: 3D-INSTAGRAPH(R)-Scanner US-weit in über 100 exklusiven Shopping-Malls geplant

General Standard | EYEMAXX meldet Abschluss eines Bauprojekts in Niedersachsen
Prime Standard | KPS bestätigt Prognose für das Gesamtjahr 2016/2017

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü