TECDAX – Nordex sichert sich acht Aufträge in Deutschland

Post Views : 290

NEBENWERTE NEWS23.09.2016 – Die Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554) konnte im vergangenen Monat August auf dem Heimatmarkt erneut punkten. Der Windanlagenhersteller sicherte sich acht neue Aufträge für verschiedene Kunden.

Nordex wird demnach 28 Anlagen für Windparks in Deutschland liefern. Zusammen genommen haben die acht Aufträge eine Kapazität von 71,7 MW. Wie das Hamburger Unternehmen weiter mitteilte liegt das größte der Projekte mit einer Leistung von 19,2 MW in der Nähe von Köln. Für diesen Windpark wird man acht Anlagen des Typs N117/2400 liefern. Außerdem hat Nordex sich einen Premium-Service-Vertrag über 15 Jahren gesichert.

Die Aktie notiert am Morgen nahezu unverändert zum gestrigen Schlusskurs bei 26,05.

Die vollständige Meldung lesen Sie hier: Nordex-Gruppe verkauft knapp 72 MW in Deutschland

 

Nordex SE
Chart: Nordex SE | Powered by GOYAX.de
Prime Standard – CropEnergies erhöht Umsatzprognose für das Gesamtjahr
MDAX – Operatives Ergebnis wird bei Südzucker jetzt deutlich höher erwartet

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post