TecDAX | Nordex: Drei Aufträge aus der Türkei

Post Views : 62

tecdax news nebenwerte magazin03.04.2018 – Das erste Quartal 2018 endete für die Nordex SE (ISIN:  DE000A0D6554) nach Maß. Jetzt hat der Hersteller in der Türkei drei Aufträge von wichtigen Bestandskunden über 47 Großturbinen erhalten. Dabei handelt es sich um Anlagen der Baureihe N131/3600 und N131/3900, die installierte Kapazität der Projekte beläuft sich auf insgesamt 178,8 Megawatt. Über die Lieferung der Maschinen hinaus ist Nordex mit dem mehrjährigen Service der Turbinen beauftragt. Die Lieferung der Anlagen des ersten Windparks erfolgt ab September dieses Jahres.

Mit einem Marktanteil von rund 30 Prozent zählt Nordex in der Türkei zu den marktführenden Unternehmen. Damit verfügt die Gruppe über umfangreiche Erfahrungen im Land und kann auf ein dichtes Netz von Service-Stationen zurückgreifen. „Das und passgenaue Produkte, die für einen hohen Kapazitätsfaktor in den Projekten sorgen, war entscheidend für unseren Erfolg“, so Ibrahim Oezarslan, Vertriebschef Europa.

Die Gruppe hat mehr als 22 GW Windenergieleistung in über 25 Märkten installiert und erzielte im Jahr 2017 einen Umsatz von knapp 3,1 Mrd. EUR. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 5.000 Mitarbeiter. Zum Fertigungsverbund gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA und in Indien. Das Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen der 1,5- bis 4,5-MW-Klasse, die auf die Marktanforderungen von Ländern mit begrenzten Ausbauflächen und Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten ausgelegt sind.

Aktuell (03.04.2018 / 10:19 Uhr) notieren die Aktien der Nordex SE im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,08 EUR (+1,13 %) bei 7,15 EUR.


Chart: Nordex SE | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
SDAX | Bilfinger gewinnt wichtige Aufträge in Kuwait
Prime Standard | Voltabox: Übernahme von Ingenieurdienstleister vollzogen

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post