TecDAX | Nemetschek Tochter Nevaris verzeichnet Großaufträge in Millionenhöhe

Post Views : 280

Die Nemetschek Group (ISIN: DE0006452907), einer der führenden Anbieter von Software für die Baubranche stößt mit seinen innovativen Baulösungen auf große Resonanz am Markt.

Nevaris Bausoftware GmbH, ein Tochterunternehmen der Nemetschek Group, hat aktuell neue Verträge in Millionenhöhe mit drei renommierten Kunden abgeschlossen.

Kutter GmbH & Co. KG, Kollitsch Management GmbH aus Österreich und Project Immobilien Wohnen AG zählen seit kurzem zum Kundenstamm des Spezialisten für integrierte Softwarelösungen in den Bereichen Buchhaltung, Building Information Modeling, Kalkulation und Bauabrechnung. Project Immobilien Wohnen AG ist auf dem Gebiet der Projektentwicklung tätig, wodurch NEVARIS sich ein völlig neues Geschäftsfeld erschließt.

„Unsere Softwareprodukte sind auf die individuellen Bedürfnisse der Baubranche zugeschnitten“, erklärt Daniel Csillag, Geschäftsführer der NEVARIS Bausoftware GmbH. So ermöglicht die Software eine effiziente Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten entlang der gesamten Prozesskette von der Bau-, Zeit- und Kostenplanung über den Bau selbst bis hin zur Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung sowie zum Controlling. „Aufgrund verbesserter Prozesse profitieren unsere drei Neukunden bereits so umfassend von unserer leistungsfähigen Software, dass sie im nächsten Jahr weitere unserer hochspezialisierten Lösungen wie auch die unserer Muttergesellschaft Nemetschek Group implementieren werden“, zeigt sich Csillag zufrieden.

Durchgängige Software für verbesserte, digitale Prozesse am Bau

Kutter, die Bauexperten für Hoch- und Tiefbau sowie schlüsselfertiges Bauen organisieren künftig ihre komplette Buchhaltung mit der kaufmännischen Lösung NEVARIS Finance. Dazu gehören im Einzelnen die Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Geräte- und Materialwirtschaft und das Dokumentenmanagement. Bei der Projektentwicklungsgesellschaft Project Immobilien und der als Generalunternehmer tätigen Kollitsch Management GmbH führt NEVARIS aktuell die buchhalterischen Softwareprodukte ein.

Die Lösungen von NEVARIS werden in die bestehende IT-Landschaft der Firmen vollständig integriert und ermöglichen insbesondere als Komplettsystem eine Durchgängigkeit der bautechnischen und baukaufmännischen Prozesse sowie des gesamten internen Dokumentenmanagements.

Aktuell (25.09.2018 / 10:01 Uhr) notieren die Aktien der Nemetschek SE im Xetra-Handel mit einem Plus von + 5,20 EUR (+4,14 %) bei 130,80 EUR.


Chart: Nemetschek SE | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
Prime Standard | SFC Energy präsentiert autarken Sicherheitsroboter mit Brennstoffzelle
TecDAX | Nordex Group erweitert niederländischen Windpark für Vattenfall

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Nachrichten TecDAX

Anzeige

Related Post