wrapper

tecdax news nebenwerte magazin24.04.2019 - Die RIB Software SE (ISIN: DE000A0Z2XN6), weltweit führender Anbieter der iTWO 4.0 Cloud Enterprise Plattformtechnologie, gab heute den Abschluss eines Phase-II-Auftrags mit der Echterhoff GmbH & CO. KG bekannt.

Das in Westerkappeln ansässige Bauunternehmen Echterhoff wurde 1860 gegründet und beschäftigt über 500 Mitarbeiter an den acht Standorten in Deutschland. Die Unternehmensgruppe arbeitet regional und überregional und bietet Leistungen in den Bereichen Kanal- und Rohrleitungsbau, Ingenieurtief-, Brücken- und Turmbau, schlüsselfertiges Bauen, Stahlbau und in der Reparatur von Baumaschinen an.

Erik von Stebut, Managing Director/Prokurist der RIB in Deutschland: "Wir freuen uns, mit der Echterhoff Gruppe einen weiteren zukunftsorientierten deutschen Mittelständler als Kunden der RIB begrüßen zu dürfen. Der Transformationsprozess der Bauindustrie erfordert eine digitale Zusammenarbeit aller Projektstakeholder. Mit der iTWO Plattform hat sich der Kunde für eine innovative Lösung entschieden, die eine konsequente Integration der virtuellen und physischen Bauprozesse ermöglicht und somit die Digitalisierungsstrategie der Echterhoff Gruppe optimal unterstützt."

Interessanter vielleicht die Ende März veröffentlichten Zahlen. Oder besser gesagt, die Vielzahl der bestehenden und zu erwartenden Aufträge ermöglicht die Ergebnisse erst.

Aktuell (24.04.2019 / 09:25 Uhr) notieren die Aktien der RIB Software SE im Frankfurter-Handel mit einem Minus von +0,03 EUR (+0,18 %) bei 16,38EUR.


RIB SOFTWARE SE | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A0Z2XN6

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de