TECDAX – Manz kauft Halbleiterspezialisten

Post Views : 133

Am Dienstagmorgen gab die Manz AG (ISIN: DE000A0JQ5U3) die Übernahme der Kleo Halbleitertechnik GmbH bekannt. Der Spezialist für Laserdirektbelichtung von Leiterplatten gehörte bisher zur Carl Zeiss Gruppe. Das Maschinenbauunternehmen Manz hatte im April eine Kapitalerhöhung durchgeführt, um weitere Zukäufe zu finanzieren.

Kleo wird nun für einen nicht genannten Preis übernommen, um im Konzern Kosten einzusparen und die Effizienz zu steigern. Mit dem Halbleiterspezialisten setzt Manz im Zuge der zunehmenden Digitalisierung auch auf die steigende Nachfrage nach Leiterplatten.

IPO – Keine Rückkehr von Douglas aufs Parkett
TECDAX – Erklärung für Zeschkys Rücktritt beruhigt Aktionäre

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner