TecDAX | Evotec: Was für eine Woche

Post Views : 82

tecdax news nebenwerte magazin24.11.2017 – Der freie Fall der Aktien des Biotechkonzerns Evotec AG (ISIN: DE0005664809) scheint vorerst wohl beendet zu sein. Aktuell ist die Aktie wieder weit über 13,00 EUR Wert und dies wird die gebeutelten Anleger freuen. Hat es die Aktie doch geschafft, seit Anfang Oktober knapp 40% an Wert einzubüßen.

Anleger die vor fast genau einem Jahr eingestiegen sind, werden zwar auch nervös sein oder geworden sein. Betrachtet man die Aktie der Evotec AG jedoch auf Jahresbasis, ergibt sich dort gleich ein anderes Bild. Eröffnete die Aktie am 17.11.2016 den Xetra-Handel noch mit 5,70 EUR, so ergibt sich heute, über ein Jahr später, ein Kursgewinn von über 130% auf Jahressicht, wenn man den Eröffnungskurs von 13,37 EUR von heute zu Grunde legt.

Hinter den starken Verlusten der Aktie werden Shortseller vermutet. Diese spekulieren auf fallende Kurse und wollen damit Kasse machen. Aktuell sind BlueMountain Capital Management, AHL Partners LLP, Lakewood Capital Management, Wellington Management Company und Systematica Investments Limited als Shortseller in der Evotec-Aktie unterwegs. Zum Teil sind einige Positionen bereits verringert worden wie bei Lakewood z.B. aber es sind auch neue Positionen dazu gekommen wie bei BlueMountain Capital Management.

Analysten Igor Kim von der Investmentbank Oddo BHF haben Evotec nach dem jüngsten Kursrutsch von „Neutral“ auf „Buy“ hochgestuft. Die Kursverluste seien übertrieben, schrieb Analyst Igor Kim in einer Studie vom 09.11.2017. Er hob das Kursziel zudem von 14 auf 20 Euro an, um noch optimistischere eigene Erwartungen für das übernommene Unternehmen Aptuit zu reflektieren als bisher.

Die am 08.11.2017 veröffentlichten Quartalszahlen sorgten nicht gerade für Freude bei den Anlegern, da das Unternehmen die eigenen Erwartungen nicht erfüllen konnte. Durch Zukäufe ist das Unternehmen verschuldet, was sich auch in denn genannten Quartalszahlen niedergeschlagen hat. Die Anleger haben die Wahl, bei der Aktie wieder einzusteigen und zu hoffen das die Evotex die gesetzten Jahresziele erreicht und somit den Aktienkurs wieder nach oben zu treiben.

Aktuell (24.11.2017 / 12:21 Uhr) notieren die Aktien der Evotec AG im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,05 EUR (+0,34 %) bei 13,35 EUR.


Chart: Evotec AG | Powered by GOYAX.de

ANZEIGE

{loadmodule mod_custom,Finanztrends Container}


SDAX | BVB-Aktie weiter auf Talfahrt
Prime Standard | mybet: Negativtrend noch nicht beendet

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post