wrapper

Dienstag fällt Evotec SE (ISIN: DE0005664809) um über 4 % ohne besondere Meldung, Mittwoch am Ende um weitere 2,48 % auf 19,29 EUR, geht es jetzt Freitag

weiter runter? Keine Unterstützungslinie scheint zu halten. Aber es kommen kleine Hoffnungszeichen. Am Tag der Einheit handelte Evotec auf Tradegate zumindest wieder mal im Plus. Zwar nur um magere 0,62 % auf 19,37 EUR um 20:00 Uhr, aber immerhin. Weiterhin stieg der Biotechnologie-Index der NASDAQ um 1,71 % zum Vortag - wichtig den höchsten Stand erreichte der Index zum Handelsende! Sogar an der Front der Shorties gab es eine - wenn auch minimale - Entspannung: Am 1.10.2019 reduzierte Wellington seine Leerverkaufsposition um 0,05% auf 0,95%. Klar die immer noch 8,32 % offiziell gemeldete Gesamtleerverkaufsposition (aller Positionen ab 0,5%) ist hoch, aber zumindest die Tendenz ist positiv.

Also + und + und + ergibt...

... in Verbindung mit der anerkannten - nur auf Einladung besuchbaren - 2019 Cantor Global Healthcare Conference, New York, NY, USA auf der am 2.10. der CEO Dr. Werner Lanthaler (Evotec SE) die Chance hatte wichtigen Branchenvertretern, Fachpublikum, potentiellen Investoren und Meinungsmachern ab 15:00 Uhr local time Evotec zu präsentieren. Die einmal jährlich durchgeführte Konferenz ist ein Treffen der Who-is-who der Biotechnologie, Pharmaunternehmen, Medizintechnologieunternehmen der Welt: "The conference is a three-day multitrack event, which will feature over 200 innovative industry leaders from public and private companies for an in-depth discussion of the developments and trends shaping biotechnology, specialty pharmaceuticals, medical technology, healthcare facilities and services, and life sciences tools and diagnostics." (Cantor Fitzgerald)

Hat Dr. Lanthaler auf dieser von dem bekannten Finanzdienstleister Cantor Fitzgerald (Der Ex-Deutsche Bank Anshu Jain ist hier mittlerweile President) durchgeführten Veranstaltung das Augenmerk auf die letzten operativen Erfolge der Evotec lenken können? War sein Auftritt überzeugender als das - größtenteils - charttechnisch negative Bild? Falls ja, sollten auch von dieser Seite am ersten richtigen Handelstag der Evotec-Aktie nach diesem Event positive Auswirkungen zu erwarten sein.

Zusätzlich konnte am Mittwoch im Handelsverlauf zumindest die erfolgreich getestete 19,25 EUR halten und der MACD deutet auf eine Gegenbewegung, zumindest aber eine Beruhigung hin:


EVOTEC SE UND MACD | Powered by GOYAX.de

 

Wie gesagt, die Nachrichtenlage ist derzeit ...

...eigentlich positiv. Die Takeda Kooperation und Forschungserfolge im Bereich Darmkrebsmedikation waren die letzten Veröffentlichungen. Beide überaus positiv.

DIE aktuelle Analyse zu Evotec. Konnte Dr. Lanthaler in New York überzeugen? Sieht alles wirklich so gut aus, wie der Takeda-Deal vermuten lässt? Was passiert gerade mit dem Kurs: Leerverkäufer oder charttechnische Reaktionen?

Während Takeda erst mittel- bis langfristig die Geschäftszahlen direkt beeinflussen wird - und zwar positiv - zeigen die Darmkrebsmedikationsforschungsergebnisse jetzt im Moment, dass die Forschungen von evotec erfolgreich sind und machen so die Chance auf zukünftige positive Überraschungen aus der Produktpipeline wahrscheinlicher- natürlich auch hier meißtens mittel- bis langfristig. Und dagegen stehen....

Gestern Abend (03.10.2019 / 20:00 Uhr) notierten die Aktien der Evotec AG im Tradegate-Handel im Plus mit 0,62 % bei 19,37 EUR. Mal schauen, was heute passieren wird.

sentifi.com

Nebenwerte-Magazin Sentifi

Weitere Informationen

  • ISIN: DE0005664809

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de

valora effekten partner