Securize: Übernahme der RNT Rausch GmbH erfolgreich vollzogen

Post Views : 136

Securize IT Solutions AG: Übernahme der RNT Rausch GmbH erfolgreich vollzogen
Das erste Closing der Übernahme der RNT Rausch GmbH durch die Securize IT Solutions AG (ISIN: DE000A2TSS58) hat erfolgreich stattgefunden. Nachdem, wie bereits vermeldet, die Barkapitalerhöhung vollständig platziert wurde und die UniCredit Bank AG den EUR 3 Mio.-Akquisitionskredit bereitgestellt hat, ist der Barkaufpreis in Höhe von EUR 6 Mio. im Laufe dieser Woche an die RNT-Verkäufer bezahlt worden.

Damit sind 50,1% der RNT-Anteile auf die Securize übergegangen. Den verbleibenden RNT-Anteil in Höhe von 49,9% übernimmt die Securize im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung, wofür ein entsprechender Beschluss der Securize-Hauptversammlung erforderlich ist. Diese ist für das erste Quartal 2023 geplant. Securize wird als Gegenleistung für die RNT-Geschäftsanteile an die Verkäufer ca. 3,5 Mio. neue Securize-Aktien zu je EUR 2,00 ausgeben.

Christian Damjakob, Vorstand und nunmehr CFO der Securize, erläutert: „Finanzierung und Vollzug der RNT-Transaktion noch im Jahr 2022 umzusetzen, war für das gesamte Team eine Herausforderung. Dies konnte nur gelingen, weil alle Beteiligten, einschließlich unserer externen Partner für Kapitalmarkt, Finanzierung, Legal und Due Diligence ein eingespieltes Team sind – mit profundem Know-how für die von uns gewählte Deal-Struktur. Mein herzlicher Dank geht u. a. an den gesamten Aufsichtsrat unter Führung von Andreas Empl sowie die beteiligten Partner Heuking, CapSolutions, UniCredit, Baader, SRH-Schlöter, MLC Finance und die Kanzlei Sailler für die große Einsatzbereitschaft, ohne die wir nicht – und schon gar nicht derart zügig – erfolgreich gewesen wären. Den Vollzug noch in 2022 erreicht zu haben, bringt uns in die Situation, in das neue Jahr mit voller Konzentration auf die operative Entwicklung und weitere Expansion zu starten. Zudem bedeutet es eine schnellere Nutzung der bei der Securize vorhandenen steuerlichen Verlustvorträge und damit Liquiditätsvorteile.“

Mit dem ersten Teilvollzug der Transaktion ist Sebastian Nölting, Geschäftsführer und bisher Mehrheitsgesellschafter der RNT Rausch GmbH, wie geplant zum weiteren Vorstand und neuen CEO der Securize berufen worden. „Die verlässliche Zusammenarbeit bei der Umsetzung der Transaktion hat unsere Entscheidung für die Securize als Erwerber der RNT bestätigt. Da der Großteil der Transaktionsarbeiten von Securize erledigt wurde, konnten wir den Fokus weiter auf dem operativen Storage-, Server- und Cloud-Geschäft belassen. Wir können schon heute sagen, dass sich unsere positiven Erwartungen für 2022 erfüllt haben. Der Ausblick auf 2023 ist ebenso erfreulich. Um nur einen Teilaspekt zu erwähnen: Auch unser Sporttechnologie-Segment hat sich weiterentwickelt. Nach deutschen Profifußball-Ligen im laufenden Jahr werden wir Anfang 2023 nun zusätzlich für die Major League Soccer in den USA die IT-Ausstattung für deren Video-Assistant-Referee-System (VAR) liefern“, so Securize-CEO Sebastian Nölting.

Über RNT Rausch GmbH

RNT Rausch ist ein in Deutschland ansässiger Technologiepionier mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Hightech-Server- und Storage Branche. Das Unternehmen entwirft zukunftssichere Server- und Storagelösungen, die hybride Lösungen ermöglichen und geschäftliche Herausforderungen meistern, um KMUs, Unternehmen, Rechenzentren und Service Provider auf der ganzen Welt fit für die technische Revolution von morgen zu machen. RNT bietet maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen, die den Kunden helfen, Sicherheit, Flexibilität, Skalierbarkeit und Nachhaltigkeit zu verbessern. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Ettlingen, Deutschland, wo die zielgerichteten Lösungen mit äußerster Präzision und in höchster Qualität gefertigt werden.

Über Securize IT Solutions AG

Die Securize IT Solutions AG und die mit ihr verbundenen Unternehmen sind Lösungs- und Serviceanbieter im Wachstumsfeld Managed Cloud und Unternehmens-IT Services mit integrierter Cyber-Sicherheit. Ergänzt von IT-Beratungs- und Softwarelizenzgeschäft bietet die Securize-Gruppe Cloud Computing-Produkte und Dienstleistungen für Unternehmen mit hohen Sicherheitsanforderungen. Dazu gehört der speziell für größte Cybersicherheit entwickelte SCWP (Swiss Cloud Workplace), ein virtueller Arbeitsplatz, erfolgreich im Einsatz bei Unternehmen in Deutschland und der Schweiz.

Chart - Windenergie Aktien Encavis PNE Energiekontor Nordex ABO Wind oder Clearvise
Chart: Securize IT Solutions AG | Powered by GOYAX.de

Enapter sticht Nel aus. Südkorea wählt 5 Technologieanbieter aus für Richtungsentscheidung. Enapter ist dabei, Nel hat das Nachsehen.
Rheinmetall Aktie ohne DAX mit Perspektiven? Aber Wachstum braucht Geld. USA-Auftrag als Zückerli oben drauf…

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Nachrichten SMALL CAPS

Anzeige

Related Post