SDAX – Tele Columbus profitiert von Übernahmen

Post Views : 337

SDAX – Tele Columbus profitiert von Übernahmen21.03.2016 – Die Übernahmen der Konkurrenten Primacom und Pepcom sowie weiterer Netze haben dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus AG (ISIN: DE000TCAG172) einen starken Umsatz- und Ergebnisanstieg beschert. Das Unternehmen finanzierte die Zukäufe durch den Börsengang im Januar 2015 und einer Kapitalerhöhung. Den stärksten Zuwachs gab es aber bei den Anschlüssen. Diese konnten von 1,7 Mio. auf 3,6 Mio. mehr als verdoppelt werden. Die Erlöse stiegen vorläufigen Zahlen zufolge um über 30% auf gut 279 Mio. EUR an. Da durch die Zukäufe auch rentablere Internet- und PayTv-Verträge übernommen wurden, konnte Tele Columbus den Umsatz je Kunde ebenfalls steigern. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) konnte sogar ein Zuwachs von 42% auf 141 Mio. EUR erzielt werden. Für das laufende Jahr sind weitere Zukäufe geplant. An weiteres Kapital dafür dürfte das Unternehmen leicht gelangen. Im Februar kaufte sich die United Internet AG (ISIN: DE0005089031) mit 25% bei Tele Columbus ein.

Mit Material von Tele Columbus

MDAX – Airbus sieht Bedarf an über 1.600 Flugzeugen in Indien
SDAX – Vossloh zahlt Entschädigung an Deutsche Bahn

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post