SDAX – Ströer will OMS-Vermarktungs GmbH übernehmen

Post Views : 219

Die Ströer SE (ISIN: DE0007493991) hat einen Kaufvertrag mit OMS-Online Marketing Service GmbH & Co. KG unterzeichnet. Dieser beinhaltet die Komplettübernahme der OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG. Das Unternehmen ist deutschlandweit der Digitalvermarkter von 33 regionalen Zeitungsverlagen. Sollten die zuständigen Kartellbehörden der Übernahme zustimmen, wird die OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG in die Ströer Digital Group SE mittels Kapitalerhöhung eingebracht. Der Kaufpreis soll auf dem Weg einer 10-prozentigen Beteiligung der OMS-Online Marketing Service GmbH & Co. KG an der Ströer Digital Group SE beglichen werden. Die Aktie von Ströer notiert am Morgen bei 55,65 EUR und damit 0,45% über dem Schlusskurs von gestern.

TECDAX – Neue Investoren bei Nordex
General Standard – KHD Humboldt sichert sich Millionenaufträge in Russland

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner