wrapper

sdax news nebenwerte magazin07.11.2019 - HAMBORNER REIT AG (ISIN: DE0006013006) konnte die positive Geschäftsentwicklung des ersten Halbjahres auch im dritten Quartal 2019 fortsetzen. Die Miet- und Pachterlöse lagen in den ersten neun Monaten mit 63,7 Mio. Euro um 2,0 % über dem Vorjahresniveau. Der FFO (Funds from operations) ist um 2,7 % auf 41,3 Mio. Euro gestiegen. Die Leerstandsquote lag unter Berücksichtigung vereinbarter Mietgarantien mit 2,0 % (Vorjahr: 1,1 %) weiterhin auf sehr niedrigem Niveau. Die Finanzsituation der Gesellschaft ist nach wie vor komfortabel. Die REIT-Eigenkapitalquote beträgt 55,6 % und der Loan to Value (LTV) 43,1 %. Zum 30. September 2019 verfügte die Gesellschaft über ein Portfolio von 78 Immobilien mit einem Verkehrswert von über 1,5 Mrd. Euro. Der Nettovermögenswert (NAV) je Aktie lag mit 10,80 Euro (Vorjahr: 10,15 Euro) 6,4 % über dem Wert zum 30. September 2018.

 Es läuft gut bei Hamborner - operativ - und was wird aus dem Aktienkurs? Aktien-Analyse der Hamborner Reit AG - am 07.11. aktualisiert.

HAMBORNER REIT AG hält Prognose

Vor dem Hintergrund der nachhaltig positiven Geschäftsentwicklung im laufenden Jahr bekräftigt der Vorstand erneut seine Prognose für das Gesamtjahr 2019 und hält an seiner Einschätzung zu den künftigen Geschäftsentwicklungen fest. Der Vorstand geht von einer Steigerung der Miet- und Pachterlöse in Höhe von rund 2 % und einem operativen Ergebnis (FFO) auf dem hohen Vorjahresniveau aus.

Angesichts der aktuell positiven Geschäftsentwicklung und der noch ausstehenden Besitzübergänge geht die Gesellschaft von weiterem Mieterlös- und FFO-Wachstum in 2020 aus. Nach Zugang der drei Objekte werden sich die Mieterlöse um rund 3,6 Mio. EUR p.a. erhöhen und der Verkehrswert des HAMBORNER-Portfolios wird auf über 1,6 Mrd. Euro steigen. Aufgrund der Portfoliozuwächse und der daraus resultierenden Wachstumsprognosen beabsichtigt die Gesellschaft, ihre nachhaltige und verlässliche Dividendenpolitik auch im kommenden Jahr fortzusetzen und die Ausschüttung auf 47 Cent je Aktie zu erhöhen. Unter Berücksichtigung des aktuellen Aktienkursniveaus entspräche dies einer Dividendenrendite in Höhe von rund 5 %.

die erfolgsgeheimnisse

Hamborner, schon mal gehört?

Hamborner ist als Unternehmen ausschließlich im Immobiliensektor tätig und hat sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes diversifiziertes Immobilienportfolio mit einem Gesamtwert von über 1,5 Mrd. Euro. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden profitable Büroobjekte an etablierten Bürostandorten sowie Nahversorgungsimmobilien wie großflächige Einzelhandelsobjekte, Fachmarktzentren, Baumärkte und Geschäftshäuser in zentralen Innenstadtlagen, Stadtteilzentren oder stark frequentierten Stadtrandlagen deutscher Groß- und Mittelstädte.

Aktuell (07.11.2019 / 08:40 Uhr) notieren die Aktien der Hamborner Reit AG im Stuttgarter-Handel mit einem Plus von +0,05 EUR (+0,48 %) bei 9,72 EUR.


Chart: HAMBORNER REIT AG | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE0006013006

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de