Anzeige

SDAX | DIC Asset: Verkaufsziel erfüllt incl. 34 Mio. EUR Gewinn – passt perfekt.

Post Views : 0

Die DIC Asset AG (ISIN: DE000A1X3XX4) fiel in letzter Zeit auf durch kräftige Investitionen in ihr eigenes Immobilienportfolio ( sog.Commercial Portfolio) und zu Käufen gehören auch verkäufe von Objekten, die “nicht mehr so passen”. Dafür setzet man anfang des Jahres Verkaufsziele, die jetzt durch 2 Verkäufe erreicht werden konnten.

DIC Asset hat ein Multi-Tenant-Objekt mit mehreren Gebäudeabschnitten in der Landsberger Straße in Berlin-Mahlsdorf sowie eine Hotelimmobilie in der Münsterstraße in Düsseldorf veräußert. Die beiden Objekte, die an unterschiedliche Käufer gingen, haben zusammen einen Verkaufspreis von rund 108 Mio. EUR erzielt, der rund 20% über den zuletzt ermittelten Marktwerten liegt. Der Verkaufsgewinn aus den beiden Transaktionen liegt bei rund 34 Mio. EUR, der Cash-Flow beläuft sich auf rund 60 Mio. Euro (Angaben jeweils vor Steuern). Mit dem kumulierten Verkaufsvolumen in Höhe von rund 120 Mio. Euro im Jahr 2020 wurde das selbstgesteckte Verkaufsziel des Commercial Portfolios erfüllt.

Akasol – Gigafactory startet Serienfertigung

Jenoptik nimmt Prognose zurück – Umsatz weniger, Marge bleibt

Hawesko rockt online und verdoppelt Gewinn

Evotec erhält Geld von der Gates Stiftung

Aurelius vollzieht Übernahme – geht weiter

BioNTEch’sPartner Pfizer legt sich fest: Dritte Novemberwoche werden alle Voraussetzungen erfüllt sein für den FDA-Antrag

H2-Update KW42 – NIKOLA plant ohne GM, Bloom verliert Canada Pension Plan, Ballard verkauft an Honeywell, Nel verkauft in Polen, SFC findet, ElringKlinger und Airbus, …

KW42 Wochenrückblick -spanennde News bei BioNTech, Evotec, Steinhoff, Mutares, HelloFresh,… – “Gerade noch die Kurve bekommen”

Steinhoff’s Pepkor warnt vor mindestens 20% weniger Gewinn – trotzdem könnten die Vergleiche in 11 Wochen durch sein

BUCHTIP: Anlegen in Crashzeiten, Vermögenssicherung – Beate Sanders aktuelles Buch. Spannend. Leicht anwendbar.

KONKRET: Für rund 122 Mio. Euro (GIK) wurde der Bauteil B des Objekts “LOOK 21” in der Heilbronner Straße im Zentrum von Stuttgart für einen Spezial-AIF erworben. Verkäuferin ist die USWM-Immobilien GmbH mit ihren beiden Gesellschaftern Südwestmetall (Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg) und dem Unternehmensverband Südwest. Die Mikrolage der Multi-Tenant-fähigen Immobilie zeichnet sich insbesondere durch die Lage im innerstädtischen Europaviertel und die sehr gute Verkehrsanbindung aus. Das Neubau-Objekt mit rund 11.200 qm vermietbarer Fläche verfügt mit seiner modernen Architektur über Landmark-Charakter und ist vollständig an einen bonitätsstarken Mieter aus dem Infrastruktursektor vermietet. Die Mietvertragslaufzeit beträgt 12 Jahre. Das Maklerhaus PH REAL Peter Holtz Real Estate aus Stuttgart hat die Verkäuferin im Rahmen des Verkaufsprozesses exklusiv beraten.{loadmodule mod_custom,Nebenwerte – Anzeige in Artikel (Produkt)}

Der Neubau “HangarOne” im dynamischen Büromarkt Köln-Ossendorf nordwestlich der Kölner Innenstadt, erbaut auf dem ehemaligen historischen Flughafengelände, wurde für rund 38 Mio. Euro (GIK) für einen weiteren Spezialfonds von nesseler projektidee, Aachen angekauft. Die Fertigstellung des fünfgeschossigen Bürogebäudes findet im vierten Quartal 2020 statt. Das Objekt verfügt über rund 8.500 qm vermietbare Fläche und zeichnet sich durch eine hohe Bauqualität und einen wettbewerbsfähigen Ausbaustandard aus. Der Vorvermietungsstand beträgt 60% mit bonitätsstarken Mietern aus den Bereichen Industriespezialmaterialien, Flexible Office und IT-Beratung. Die gewichtete Mietvertragslaufzeit (WALT) liegt bei rund 9 Jahren.

Unsere Reihe über Wasserstoffaktien:

H2TEIL1: Ballard Power Systems Inc – Kursrakete steigt weiter oder…

H2TEIL2: Plug Power Inc. – Kursdelle+Kaufkurse oder geht es weiter runter?

H2TEIL3: Nel Asa – Elektrolyse, Tankstellen und mehr, Milliardenmarkt. Für Nel?

H2TEIL4:NIKOLA Corp. – TESLA Nachfolger auf dem Weg?

H2TEIL5:SFC Energy AG. – Deutschlands Ballard Power?

H2TEIL6: Linde und Air Liquide – zwei Großkonzerne, die Wasserstoff in der DNA haben oder eben zukaufen können 

H2TEIL7: Bloom Energy Corp. die bessere Plug Power? Knapp 1 Mrd. USD Umsatz mit Brennstoffzellen und jetzt “green” mit Elektrolystechnik zusätzlich

H2-Update KW42 – NIKOLA plant ohne GM, Bloom verliert Canada Pension Plan, Ballard verkauft an Honeywell, Nel verkauft in Polen, SFC findet, ElringKlinger und Airbus, …

BUCHTIP: EIN SPANNENDES BUCH GEFÄLLIG? Nachhaltigkeit als Anlageprinzip – logisch, zukunftsfähig und lesenswert! Wasserstoff, Energiewende und alles drum herum

BUCHTIP: Anlegen in Crashzeiten, Vermögenssicherung – Beate Sanders aktuelles Buch. Spannend. Leicht anwendbar.

Commercial Portfolio und …

Im Bereich Commercial Portfolio (1,9 Mrd. Euro Assets under Management, Stand: 30.06.2020) agiert die DIC Asset AG als Eigentümer und Bestandshalter und erwirtschaftet kontinuierliche Cashflows aus langfristig stabilen Mieterträgen und der Wertoptimierung des eigenen Immobilienportfolios.Weitere 115 Mio. EUR wurden am 26.06.2020 gemeldet mit Eigentumsübergang im Q3: Der SAP Turm in Eschborn für 69 Mio. EUR und eine Büroimmobilie in Hannover für 47 Mio. EUR. Bruttomieteinnahmen von rd. 4,5 Mio. EUR insgesamt ergeben eine Bruttorendite für beide Objekte zusammen von 4,2%. Und am 15.09. wurden weitere 72 Mio. EUR in Baden Württemberg investiert – Zielrendite 5,3% Brutto.

Im Bereich Institutional Business (6,6 Mrd. Euro Assets under Management, Stand: 30.06.2020), der unter GEG German Estate Group firmiert, erwirtschaftet die DIC Asset AG Erträge aus der Strukturierung und dem Management von Investmentvehikeln mit attraktiven Ausschüttungsrenditen für nationale und internationale institutionelle Investoren. Hier werden bisher insgesamt 293 Mio. seit Jahresanfang hinzukommen, zuletzt 160 Mio. EUR in Form von zwei Büroobjekten..

Aktuell (20.10.2020 / 10:20 Uhr) notierten die Aktien der DIC Asset AG im Frankfurter-Handel mit Plus 0,10 EUR (1,00 %) bei 10,14 EUR. Auch diese Aktie können Sie ab 0,00 EUR auf Smartbroker handeln

Chart: DIC Asset AG | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
Prime Standard | AKASOL’s Gigafactory startet mit Serienproduktion – ERNTEZEIT
H2REIHE-Update | NEL-Aktie: Schwung durch geplanten Everfuel Börsengang?

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Nachrichten SDAX

Anzeige

Related Post

Menü