SDAX – CEWE bestätigt Jahresprognose nach Halbjahreszahlen

Post Views : 111

Die CEWE Stiftung & Co. KGaA (ISIN: DE0005403901) hat den Umsatz im saisonal schwächeren ersten Halbjahr von 207,2 Mio. EUR (1.HJ 2014) um 5,7 Mio. EUR auf nun 212,9 Mio. EUR gesteigert. Das operative Ergebnis (EBIT) konnte von -7,8 Mio. EUR um 800.000 EUR auf einen Fehlbetrag von -7 Mio. EUR verbessert werden. Für das Gesamtjahr 2015 hält CEWE an den gesteckten Zielen weiterhin fest. So will das Oldenburger Unternehmen als einer der führenden internationalen Fotoentwickler einen Umsatz zwischen 515 Mio. EUR und 535 Mio. EUR erwirtschaften und ein EBIT in der Range zwischen 30 Mio. EUR und 36 Mio. EUR erzielen. Weiterhin strebt CEWE einen Gewinn zwischen 20 Mio. EUR und 24 Mio. EUR an. In 2014 betrug dieser 21,4 Mio. EUR. Die Aktie notiert zum Mittag bei 50,71 EUR und steht damit 1,10% im Plus.

MDAX – Rheinmetall schreibt wieder Gewinne
General Standard – KHD Humboldt korrigiert Jahresprognose

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post