Scale | mutares verkauft Zulieferer für Werkzeugmaschinen-Industrie

Post Views : 96

NEWS26.04.2017 – Die mutares AG (ISIN: DE000A0SMSH2) hat heute Morgen in einer News mitgeteilt, dass man die Fertigungstechnik Weißenfels GmbH (FTW) an das Family Office der Familie Klement veräußert hat. Über den Verkaufspreis wurden keine Angaben gemacht. FTW wurde im Jahr 2010 von der Römheld-Gruppe gekauft.

Das Unternehmen mit seinem Standort nahe Leipzig entwickelt, produziert und vertreibt hochpräzise und dynamische NC-Rundtischsysteme und Spezialvorrichtungen für Werkzeugmaschinenhersteller. Zu den Kunden von FTW zählen führende europäische Unternehmen der Branche.

Die Aktie notiert am Morgen bei 14,155 EUR und liegt +1,65 über dem Schlusskurs von gestern. Seit Jahresanfang hat das Papier von 11.405 EUR (30. Dezember 2016) damit bereits um +24,11% zugelegt.

 

mutares AG
Chart: mutares AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: mutares veräußert FTW

TecDAX | AIXTRON-Aktie nach Q1-Zahlen an TecDAX-Spitze
SDAX | Klöckner & Co verbessert Umsatz und Ergebnis im Q1 deutlich

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü