Scale | Bitcoin-Euphorie lässt auch die NAGA Group-Aktie explodieren

Post Views : 129

NEWS05.09.2017 – Die Aktie des im Scale gelisteten FinTech-Unternehmens  NAGA Group  AG (ISIN: DE000A161NR7) aus Hamburg steigt im heutigen Xetra-Handel in der Spitze um +120% auf 22,20 EUR.

Am letzten Freitag (01.09.2017) ging das Papier noch mit einem einstelligen Kurs von 4,545 EUR aus dem Xetra-Hande, d.h. die Aktie hat sich in dieser kurzen Zeit nahezu Verfünffacht. Da keine aktuellen Nachrichten seitens des Unternehmens veröffentlicht wurden, ist davon auszugehen, dass Anleger die Aktie im Zuge des „Hypes“ um die Bitcoin Group-Aktie (ISIN: DE000A1TNV91) bzw. um das Thema „Bitcoin im Allgemeinen für sich entdeckt haben. Denn auch die NAGA Group will unter anderem im Bereich der Kryptowährungen tätig werden.

So kündigte man am 18. Juli 2017 an, dass man mit der NAGA WALLET eine eigene digitale Geldbörse entwickeln und betreiben will. Diese soll es Nutzern erlauben, Gelder in Eigenwährung ein- und auszuzahlen, um diese in Kryptowährungen umzuwandeln. Weiterhin soll die NAGA WALLET das Teilnehmen an „Digitalen Börsengängen“ (ICOs) ermöglichen.

Gründer und Vorstand Benjamin Bilski  sagte seinerzeit zu diesem Vorhaben: „Mit der NAGA WALLET werden wir unseren Nutzern und Kunden eine sichere und transparente Lösung anbieten, um vom Megatrend der Kryptowährungen profitieren zu können. Wie in all unseren Projekten konzentrieren wir uns hierbei auf das höchste Maß der Sicherheit sowie eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche. Besonders attraktiv ist die Anbindung der WALLET an die weltgrößten Krypto-Börsen und der Möglichkeit auch an den Börsengängen der Neuzeit, den ‚ICOs‘ teilzunehmen. Somit erlauben wir einen vollumfassenden Investmentansatz in der Welt der Blockchain.

Aktuell (05.09.2017 / 13:55 Uhr) notiert die erst am 10. Juli dieses Jahres an die Börse gegangene Aktie der NAGA Group bei 13,85 EUR und liegt damit immer noch +38,50% über dem Schlusskurs vom Vortag. Der Börsenwert beträgt auf Basis dieses Kurses aktuell mehr als 290 Mio. EUR. Seit dem IPO ist das Papier einer erheblichen Volatilität (Schwankung) ausgesetzt. Zum Börsenstart im Juli 2017 kletterte der Kurs rasant auf über 14 EUR, um dann binnen zweier Wochen auf ein Kursniveau von 4,85 EUR zu fallen (24.07.2017). Nun steht sie wieder bei knapp 14 EUR.

Zwar weist die NAGA Group mit insgesamt 21,01 Mio. Aktien und einem Streubesitz von 46,24% (Quelle: comdirect / 05.09.2017) eine bessere Liquidiität als die Bitcoin Group mit ihren 5 Mio. Aktien bei einem Streubesitz von 22,84% (Quelle: comdirect / 05.09.2017), aber dennoch müssen Anleger auch hier immer mit einem schnellen und starken Kursrutsch rechnen, insbesondere natürlich nach einem solchen exorbitanten Kursanstieg. Die Aktie der Bitcoin Group hat das heute gezeigt: Sie fiel nach dem gestrigen Kursplus von +60% heute zwischenzeitlich auf 41,80 EUR und verlor damit zeitweise über -47% gegenüber dem gestrigen Schlusskurs von 79 EUR.

Lesen Sie dazu auch: Bitcoin Group: Findet der Wahnsinn jetzt sein Ende? China verpasst der Kryptowährung einen Dämpfer.

 

NAGA GROUP AG
Chart: NAGA GROUP AG | Powered by GOYAX.de
 

Die Meldung vom 18. Juli 2017 lesen Sie hier: Neues Projekt im Bereich Blockchain: The NAGA GROUP AG kündigt ‚NAGA Wallet‘ an

SDAX | Bet-at-Home: Plötzlich wieder Kursanstieg. Entdecken Anleger die Aktie jetzt wieder für sich?
Freiverkehr | Enorme Kursschwankungen bei Bitcoin Group und NAGA GROUP

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Menü