wrapper

Scale | FCR Immobilien: Rekordzahlen

nebenwerte news nebenwerte magazin19.02.2020 - Die FCR Immobilien AG (ISIN: DE000A1YC913) hat das Geschäftsjahr 2019 nach vorläufigen, ungeprüften Zahlen mit einem Umsatz und Ergebnis oberhalb der Prognose abgeschlossen. Dabei wurden die Zahlen erstmalig nach dem internationalen Rechnungslegungsstandard IFRS aufgestellt, nachdem die FCR Immobilien AG bisher nach HGB bilanziert hat. Unter Berücksichtigung von IFRS lag der Umsatz 2019 bei 49,6 Mio. Euro nach 37,3 Mio. Euro 2018. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen, EBITDA, ist 2019 auf 17,3 Mio. Euro gestiegen. Der IFRS Vergleichswert 2018 lag bei 7,6 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern, EBIT, ist auf 16,9 Mio. Euro von 7,1 Mio. Euro 2018 gestiegen. Das Ergebnis vor Steuern, EBT, kletterte um 282 % auf 10,7 Mio. Euro nach 2,8 Mio. Euro ein Jahr zuvor.

Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: "Gerade internationale Investoren haben den Wunsch nach einer Umstellung auf IFRS geäußert. Wir sehen die Umstellung auch vor dem Hintergrund des deutlichen Wachstums der FCR Immobilien AG als konsequenten Schritt. 2020 wollen wir das Immobilienportfolio auf 500 Mio. Euro ausbauen und auch die Ergebnisse weiter steigern."

HIER: DIE aktuelle Analyse zur FCR Immobilien AG - kostenlos. Was bringt die Zukunft, wie sollte der Anleger sich positionieren? UND am 19.02.2020 kommen die Zahlen für 2019

WIRECARD liefert mit der Raiffeisenbank International einen spannenden neuen Kooperationspartner - Osteuropa's Retailhändler sind die Zielgruppe.

Scout 24 wird in 2020 wesentlich kleiner sein, wie man aus dem Verkauf Kraft egwinnen will...

Im Zuge der Umstellung auf IFRS wurde der gesamte Immobilienbestand gutachterlich extern bewertet. Der Marktwert des Portfolios wurde mit 294 Mio. Euro zum Jahresende 2019 ermittelt. Dabei hat die FCR Immobilien AG 2019 insgesamt 7 Objekte ergebniswirksam veräußert. Das hieraus resultierende deutlich positive Bewertungsergebnis wurde gemäß IFRS dem Eigenkapital zugeführt. Das Eigenkapital der FCR Immobilien AG ist zum Jahresende 2019 auf 85,5 Mio. Euro gestiegen, die Eigenkapitalquote lag damit bei 26 %.Die FCR Immobilien AG plant, wie vermeldet, für das Geschäftsjahr 2019 eine Dividende von 0,30 bis 0,40 Euro je Aktie auszuschütten.

Was macht FCR ?

Die FCR Immobilien AG ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Investor. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. Ergänzend investiert FCR bei sich bietenden Gelegenheiten europaweit auch in weitere Assetklassen des Immobilienmarktes. Neben einem günstigen Einkauf beruht der Erfolg der FCR Immobilien AG auf wertschaffendem Asset Management und der erfolgreichen Veräußerung optimierter Bestandsobjekte. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus über 80 Objekten, die annualisierte Jahresnettomiete beläuft sich auf rd. 20 Mio. Euro. Zu den Mietern gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, OBI, REWE und ALDI.

banner gold sparplan

Die Aktie handelt derzeit (19.02.2020 / 10:07 Uhr) an der Frankfurter-Börse mit Plus 3,25% (+0,40 EUR) zu einem Kurs von 12,70 EUR.

FCR Immobilien AG | Powered by GOYAX.de

erfolgsgeheimnisse 2020

weiterlesen ...

SDAX | Takkt AG: Höhere Dividende, ansonsten Transformationsprozess mit Friktionen

Die TAKKT AG (ISIN: DE0007446007) steigerte den Umsatz im Berichtsjahr um 2,8 Prozent auf 1.214 (1.181) Millionen Euro

weiterlesen ...

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de

valora effekten partner