Prime Standard – Sygnis will mit Kapitalerhöhung 6,7 Mio. EUR einsammeln

Post Views : 161

Die Sygnis AG (ISIN: DE000A1RFM03) hat heute nochmals angekündigt, eine Kapitalerhöhung (KE) mittels Bezugsrechtsangebot durchzuführen. Durch die Ausgabe von 3.855.694 neuen Aktien soll ein Bruttoemissionserlös von etwa 6,7 Mio. EUR eingesammelt werden. Der aus der KE erzielte Erlös soll zur Weiterentwicklung des Produktportfolios, für das Marketing und den Vertrieb bestehender Produkte und zum Ausbau der weltweiten Kundenbasis genutzt werden. Hier vor allem in den USA. Das Unternehmen teilt ferner mit, dass der spanische Großaktionär Genetrix S.L. bereits eine verbindliche Zusage erteilt hat, dass ein Gesellschafterdarlehen in Höhe von 600.000 EUR im Zuge der KE in Eigenkapital umgewandelt wird. Die Aktie notiert am Nachmittag bei 2,25 EUR und damit +2,27% im Plus.  

MDAX – Airbus sichert sich Milliarden-Deal in China
General Standard – Social Commerce beliefert Media Markt mit 3D-Figuren

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post