Prime Standard – SFC Energy meldet Großauftrag aus Singapur

Post Views : 264

NEWS14.06.2016 – Die SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578) hat heute Morgen vor Börsenstart den Erhalt des bisher größten asiatischen Einzelauftrags für EFOY-PRO-Brennstoffzellen gemeldet.

Der Vertriebs- und Marketingpartner Innoverde Pte aus Singapur hat im Auftrag seines Kunden Oneberry Technologies mehrere Hundert EFOY PRO 2400 Brennstoffzellen geordert. SFC Energy wird diese nebst Tankpatronen binnen der nächsten zwei Jahre ausliefern.

Peter Podesser, CEO der SFC Energy, sieht in dem Großauftrag einen weiteren Meilenstein bei der „Eroberung der asiatischen Märkte“. Zuvor hatte der Spezialist für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen aus Brunnthal bereits in Japan Erfolge mit den EFOY PRO Brennstoffzellen vorweisen können.

„Unsere sauberen, nachhaltigen, leisen Produkte werden überall in Asien als Energieversorgung der Wahl eingesetzt, wenn es darum geht, öffentliche und zivile Sicherheits- und Überwachungssysteme zuverlässig mit netzfernem Strom zu versorgen. Keine Wettbewerbstechnologie kann diesen hohen Grad an Zuverlässigkeit und Autarkie bieten.“, kommentierte der Chef von SFC Energy den neuerlichen Vertriebserfolg in Singapur.

Die Aktie notiert am Morgen unter geringem Handel bei 3,98 EUR und liegt damit +2,08% über dem gestrigen Schlusskurs.

Die ganze Meldung lesen Sie hier: SFC Energy erhält größten Asien-Einzelauftrag für EFOY PRO Brennstoffzellen von Singapur Vertriebs- & Marketingpartner Innoverde

General Standard – curasan will Expansion in den USA und China vorantreiben
Entry Standard – publity erhält weiteren Auftrag im NPL-Segment

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post