Prime Standard | QSC AG schließt Transformation ab – erfolgreich

Post Views : 114

nebenwerte news nebenwerte magazin17.10.2019 – Stefan Baustert (63) scheidet nach der abgeschlossenen Transformation der QSC AG (ISIN: DE0005137004) in gegenseitigem Einvernehmen zum 31. Dezember 2019 aus dem Unternehmen aus. Über die erfolgreiche Transformation und deren Ergebnisse können Sie hier mehr lesen.

Baustert führt seit Januar 2015 als Vorstand die Ressorts Finanzen, Personal, Zentraleinkauf und Investor Relations. Er leitete umgehend ein unternehmensweites Restrukturierungs- und Effizienzprogramm ein, das QSC wieder in die Gewinnzone führte und einen wesentlichen Grundstein für zukünftiges profitables Wachstum bildet. Mit dem erfolgreichen Verkauf der Plusnet GmbH im Juni 2019 wurden alle Voraussetzungen dafür geschaffen, dass QSC mit ihren Cloud-, SAP- und IoT-Kompetenzen ausschließlich in Wachstumsmärkten aktiv ist.

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte – Anzeige in Artikel (mrb media)}

Stefan Baustert hat QSC mit großer Konsequenz und Weitsicht fit gemacht für eine neue Wachstumsära: QSC hat eine schlankere Struktur erhalten, ist schuldenfrei und kann in potenzialstarke Märkte und Technologien investieren. Dafür danken wir ihm außerordentlich“, erklärt Dr. Bernd Schlobohm, Vorsitzender des Aufsichtsrats.

HIER: DIE aktuelle Analyse der QSC AG – kostenlos. Was bringt die Zukunft, wie sollte der Anleger sich positionieren?

Nachfolger wird zum 1. Januar 2020 Christoph Reif (39) als Generalbevollmächtigter. Reif leitet seit 2013 das Gesamtressort Finanzen und ist bereits heute Mitglied der Geschäftsleitung. Insbesondere die Ausgliederung des Telekommunikationsgeschäfts und der erfolgreiche Verkauf der Plusnet GmbH wurden unter seiner Führung reibungslos umgesetzt.

Im Zuge der Verschlankung des Führungsteams von QSC wird Reif die neue Funktion zusätzlich zu seinen bestehenden Aufgaben übernehmen.{loadmodule mod_custom,Nebenwerte – Anzeige in Artikel (Google)}

Aktuell (17.10.2019 / 08:03 Uhr) notieren die Aktien der QSC AG im Tradegate-Handel nahezu unverändert bei 1,29 EUR.


Chart: QSC AG | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
SDAX | Corestate Capital: Entrüstete Ratlosigkeit
SDAX | Zooplus: Läuft rund.

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Menü