Prime Standard | PAION-Aktie erwacht wegen guten News aus Tiefschlaf

Post Views : 110

Prime Standard | PAION-Aktie erwacht wegen guten News aus Tiefschlaf 27.03.2017 – Die Aktie der PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3) legt bis zum Mittag des heutigen Handelstages bisher um +11,38% zu und notiert aktuell bei 2,418 EUR.

Grund für den Anstieg ist die Meldung über die positiven Ergebnisse der US-Sicherheitsstudie mit Remimazolam. Das BioTech-Unternehmen aus Aachen hatte sein ultra-kurz-wirkende Benzodiazepin bei Darmspiegelungen mit 79 Hochrisiko-Patienten in einer Studie eingesetzt.

In erster Linie sollte die Sicherheit von Mehrfachdosen von Remimazolam im Vergleich zu Placebo und Midazolam nach Verabreichung einer Standarddosis Fentanyl beurteilt werden. Wie es heißt, wurden aus Sicht von PAION keine besorgniserregenden Nebenwirkungen festgestellt. Darüber hinaus habe die Sicherheitsstudie das bisher gezeigte Sicherheitsprofil und die Verträglichkeit von Remimazolam bei schwerkranken Patienten bestätigt. Im Vergleich zu Placebo mit Midazolam als Ergänzungsmedikation habe Remimazolam zudem eine gute Atem- und Herz-Kreislauf-Stabilität gezeigt.

Damit hat PAION einen weiteren Schritt in Richtung der Einreichung des US-Marktzulassungsantrags von Remimazolam in der Zielindikation Kurzsedierung gemacht. Die Sicherheitsstudie war Teil des mit der Food and Drug Administration (FDA) vereinbarten Entwicklungsprogramms.

CEO Wolfgang Söhngen äußerte sich mit dem Ergebnis der Studie sichtlich zufrieden: „Wir sind begeistert, dass die wesentlichen Ergebnisse der Remimazolam- Sicherheitsstudie bei Hochrisikopatienten unsere Erwartungen erfüllt haben. Die Daten haben die in der ersten US-Phase-III-Koloskopiestudie gezeigte gute Sicherheit und Wirksamkeit von Remimazolam bestätigt. Remimazolam hat das Potential, die Patientenzufriedenheit und -versorgung auch bei Hochrisikopatienten zu verbessern.

 

PAION AG
Chart: PAION AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: PAION gibt positive Headline-Daten in US-Sicherheitsstufie mit Remimazolam bei Hochrisiko-Koloskopiepatienten bekannt

TecDAX | Software AG baut durch Akquisition IoT-Sparte weiter aus
TecDAX | CANCOM bestätigt vorläufige Zahlen für 2016

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post