Prime Standard | Epigenomics: Finanzvorstand verlässt das Unternehmen

Post Views : 149

Die Epigenomics AG (ISIN: DE000A3H2184 ) gibt bekannt, dass Executive Vice President Finance Albert Weber sein Amt als Mitglied des Vorstandes der Epigenomics AG zum 31. Dezember 2021 niederlegen wird, um sich anderen Aufgaben zu widmen. Albert Weber steht der Gesellschaft noch bis zum 30. Juni 2022 beratend zur Verfügung. Das Unternehmen hat bereits die Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger begonnen.

Heino von Prondzynski, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Epigenomics AG: „Ich danke Herrn Weber herzlich für die vergangenen 21 Jahre bei der Epigenomics AG und wünsche ihm im Namen des gesamten Aufsichtsrats alles Gute für seine Zukunft. Wir sind froh, dass er uns für den Übergang zu seiner Nachfolgerin oder seinem Nachfolger noch bis Mitte des kommenden Jahres als Berater zur Seite stehen wird. Gleichzeitig sind wir zuversichtlich, bei der Nachfolgesuche zeitnah Vollzug vermelden zu können.“


Chart: Epigonomics | Powered by GOYAX.de
H2REIHE-Update | Plug Power startet mit Asien – vor Ort. SK Group’s 1,6 Mrd USD waren die Basis
Prime Standard | Heidelberg Pharma: Bericht für die ersten neun Monate 2021

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Menü